Bjørneboe ist vielleicht das seltenste Buch


VERBOTENES BUCH: Red Emma ist Bjørneboes szenische Geschichte über die Anarchistin Emma Goldman und ihren treuen «Mitsoldaten» Alexander Berkman.

Email: addakon@aim.com
Veröffentlicht: 8. September 2020
       
Rote Emma

Wir hatten eine Weile in der Gegenkultur gelebt. Arbeitete in Gateavisa, Angestellter in Jaap (dem Buchcafé Jaap van Huysmands Erinnerung), gegessen in Spisestedet. Wir waren Hausheizung in Hjelmsgate 3. Und als einige von uns gleichzeitig obdachlos waren, organisierten wir zusammen mit Mitgliedern der anarchistischen Bewegung in Hjelmsgate im August 34 eine Wohnungsbesetzung des leeren Læregutthjemmet in Pilestredet 1975.

Som litteraturspirer hadde vi nettopp startet tidsskriftet Trollskrift, med undertittelen «revolusjonært litteraturtidsskrift», som vi som Gateavis-journalister selvsagt ga ut på Futurum Forlag. Etter en tid så vi at det faktisk var plass til et motkulturelt forlag som utelukkende satset på det …

Lieber Leser. Sie können einen kostenlosen Artikel pro Tag lesen. Vielleicht komm morgen zurück. Melden Sie sich möglicherweise für ein Abonnement an (NOK 69 / Monat), um alles (einschließlich der Zeitschriften) lesen zu können. Wenn Sie nicht schon sind. Melden Sie sich an oder registrieren Sie sich zuerst im oberen / Menü, bevor Sie bestellen.