Foto: Håkon Mosvold Larsen / NTB Scanpix

Angst vor Boykott und Ausschluss des Ölfonds


Ethische Richtlinien für die norwegische Kreditvergabe können den norwegischen Ölfonds in Schwierigkeiten bringen.

Investigativer Journalist in MODERN TIMES.
Email: oystein@nytid.no
Veröffentlicht am: 2016

Im April wird das Storting erneut entscheiden, ob Beschränkungen für die Länder festgelegt werden, für die die staatliche Pensionskasse (der Ölfonds) Kredite aufnehmen kann. Dann folgt der jährliche Storting-Bericht über den Ölfonds und seine Investitionen und Operationen. Der Abgeordnete, Unternehmer und Finanzsprecher von P. Hans Andreas Limi steht solchen Richtlinien skeptisch gegenüber.

Was halten Sie davon, dass Norwegen Katar, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Ägypten Geld leiht - Länder mit schlechten Menschenrechtssituationen, die auch am Krieg gegen Angriffe im Jemen teilnehmen?
"Dies sind Länder, mit denen wir noch diplomatische Beziehungen unterhalten, und einige von ihnen werden von Norwegen unterstützt. Es ist nicht so, dass wir die Kommunikation mit diesen Staaten abgeschaltet hätten. Frp glaubt, dass es falsch ist, den Ölfonds in einem solchen außenpolitischen Prozess einzusetzen. “

"Die FRP glaubt, dass es falsch ist, den Ölfonds in einem solchen außenpolitischen Prozess einzusetzen."
Hans Andreas Limi

Hva med forslaget om objektivt målbare …


Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69 SEK / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Bitte kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich an, wenn Sie ein Abonnement haben.


Schließen
einloggen


Abonnement NOK 195 Quartal