Nachhaltige Verschuldung und finanzielle Transparenz


VERANTWORTLICHE DARLEHEN: Angenommene Grundsätze der Verschuldungstransparenz sind ein Schritt in die richtige Richtung für eine nachhaltige und legale Kreditvergabe an gefährdete Länder mit niedrigem Einkommen. Norwegen sollte als verantwortungsbewusster Kreditgeber und Investor die Führung übernehmen.

(Diese Übersetzung wird von Google Gtranslate erstellt.)

In diesem Sommer unterstützte die G20 eine Initiative des Institute of International Finance (IIF) zu Prinzipien der freiwilligen Verschuldungstransparenz: «Freiwillige Grundsätze zur Verschuldungstransparenz“. Sowohl die Hauptorganisation für die Finanzindustrie in diesem Land, Finanzen NorwegenUnd DNB ist ein Mitglied von IIF zusammen mit 450 anderen Institutionen weltweit.

Die Grundsätze haben bisher wenig mediale Beachtung gefunden. Dies kann daran liegen, dass die Grundsätze freiwillig und nicht festgelegt sind die die darauf aufbauen und ein System aufbauen können, wie es umgesetzt werden soll. Am naheliegendsten wäre der Auftrag der Weltbank oder des Internationalen Währungsfonds.

Die Schuldenkrise in Mosambik ist in Norwegen vielfach diskutiert worden, da die staatliche Pensionskasse Global (SPU) der zweitgrößte Investor in der Credit Suisse ist, die eine der Banken hinter der Credit Suisse ist
illegale Kredite an Mosambik.

Obwohl noch viel Arbeit verbleibt und große Unsicherheit hinsichtlich der Einhaltung dieser freiwilligen Transparenz besteht, sind die verabschiedeten Grundsätze ein Schritt in die richtige Richtung für nachhaltigere Privatpersonen. Darlehen in gefährdete Länder mit niedrigem Einkommen.

Offenheit wird dazu beitragen können å verhindern irrationale und illegale Kredite, und die Grundsätze sollen die G20 und ergänzen

Lieber Leser. Sie haben über 15 kostenlose Artikel gelesen, wir können Sie daher bitten, sich anzumelden Abonnement? Dann können Sie alles (einschließlich der Zeitschriften) für 5 euro lesen.

- Werbung -
- Werbung -
Gro Skaaren-Fystro
Skaaren-Fystro ist Sonderberater bei Transparency International Norway.

Sie können auch mögenVERBUNDEN
Empfohlen