INFERNO UNTEN: Wie die Tornados und Überschwemmungen der Welt sind Australiens Brände im Laufe der Jahre benannt worden. Jetzt könnten wir sie "Feuer der Ewigkeit" nennen. Können die unglaublichen Tragödien, die wir erlebt haben, der Beginn einer besseren Zukunft für Australien sein?

Eckhoff rezensiert regelmäßig MODERN TIMES.
Email: ranveig.eckhoff@posteo.net
Veröffentlicht: 10. Januar 2020

Sydney ist eine großartige Stadt mit weltberühmter Architektur und moderner Infrastruktur. Es ist ein relativ klarer Tag. Riesige Kreuzfahrtschiffe legen an. Neben ihnen wird das spektakuläre Opernhaus winzig sein, aber das ist das Innere, zu dem ich heute Nacht auf dem Weg bin. Puccinis "La Boheme". Es gibt Strasssteine ​​und lange Kleider. Üppige Erfrischungen in der Pause. Sänger und Orchester geben ihr Bestes, und es gibt viele feuchte Augen, die man verfolgen kann, nachdem Mimis Lungenkrankheit in Rodolfos Armen ausgeatmet hat und wir uns auf den Weg in die Nacht machen.

Alles ist normal. Bis wir von einer Person mit einer Waffe in der Hand mit der Aufschrift "Für unsere Feuerwehrleute" angehalten werden. Viele spenden. Auch in dem großen Land - dem Kontinent -

Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69kr / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich unten an, wenn Sie ein Abonnement haben.

Anmeldung

Abonnement NOK 195 Quartal