Wie viele Atomwaffen können dem Globus standhalten?


Wir leben in einer Welt, in der eine große Anzahl von Atomwaffen abgefeuert werden kann. Aber was sagt ein Filmkünstler wie Peter Greenaway dazu?

Truls Lie
Verantwortlicher Herausgeber von MODERN TIMES.
Email: truls@nytid.no
Veröffentlicht am: 2016

Wer hätte gedacht, dass sich der Filmkünstler Peter Greenaway für etwas Politisches wie die Bedrohung durch Atomwaffen interessieren würde? In der Zeit, in der ich diesen arroganten Briten getroffen habe, hat er die Leute immer gerügt, weil sie das Ästhetisch-Visuelle nicht verstanden haben. Als er zum Beispiel vor einigen Jahren in einer Halle mit 1000 Menschen in Amsterdam rief, dass fast jeder visuell Analphabet sei! Greenaway beleidigt ständig Menschen, auch in Nyon im April, wo er ebenso altmodisch oder zu modern fast den gleichen Vortrag hielt, wieder arrogant und etwas zu simpel über den Stand des Films: "Der Film ist fast tot!" Die Filmindustrie kopiert heute "nur das, was man in Buchhandlungen bekommt!" Du musst aufhören…

Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69kr / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich unten an, wenn Sie ein Abonnement haben.

Anmeldung

Abonnement NOK 195 Quartal