Wem gehört das Land?


In den letzten Kolumnen habe ich einige meiner eigenen Erfahrungen niedergeschrieben. Es ist Zeit, die Arbeit eines anderen hervorzuheben. Heute muss es um Kollegen im Municipal Report und im Technical Weekly gehen.

Email: tarjei@leer-salvesen.no
Veröffentlicht am: 2016

Die Frage ist, wem wirklich alle Unternehmen in Norwegen gehören. Zu diesem Thema besteht zum Teil schon seit langem Offenheit. Die größten Aktionäre zum Jahreswechsel werden im Jahresabschluss der Unternehmen veröffentlicht. Für detailliertere Listen war es möglich, einen Ausdruck des Aktionärsbuchs bei der jeweiligen Gesellschaft zu erwerben.

Leider halten diese Werkzeuge nicht, wenn Sie eine gründlichere Kompilierung durchführen. Was ist, wenn die Person, die Sie suchen, kleine Anteile an vielen Unternehmen derselben Branche hält? Es wird schnell zu einer "Nadel im Heuhaufen" -Problematik. Sie benötigen einen sehr guten Metalldetektor, um ihn zu finden.

Nachdem die Finanzjournalisten des Landes Jahrzehnte mit den Transkripten einzelner Aktionärsbücher verbracht hatten, saß ein junger Reporter im Stadtbericht und dachte über ein Problem nach. Er arbeitete mit einem Überblick über die Unternehmen, die Waren und Dienstleistungen an die Kommunen liefern, und wollte wissen, ob es Verbindungen zwischen öffentlichen Angestellten und den Unternehmen gibt, die an dieselben öffentlichen Einrichtungen liefern. ...


Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69 SEK / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Bitte kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich an, wenn Sie ein Abonnement haben.


Schließen
einloggen


Abonnement NOK 195 Quartal