Blauer Himmel über braunem Wasser


Es war ein trockener Sommer in Gaza. Und schlimmer noch: Die Behörden gehen davon aus, dass das Trinkwasser bis Ende 2016 vollständig verbraucht sein wird.

Email: hiahmad600@yahoo.com
Veröffentlicht am: 2015

Es ist jetzt etwas mehr als ein Jahr her, seit das israelische Militär den jüngsten Krieg gegen die Bevölkerung von Gaza beendet hat. Die Bevölkerung hat die Schrecken des Krieges nicht vergessen können. Die drückende Hitze von Ende August und der Durst nach einem Glas frischem Wasser erleichtern das Wegspülen von Erinnerungen. Sommer und Hitze bedeuten hier keine Urlaubszeit für Familien. Die meisten von ihnen müssen sich jedoch für ein wenig Platz an der schmalen Küste versammeln - und einen Schluck Wasser, der nicht mehr mit den Häusern in der Stadt verbunden ist. Die bereits abgerissene Infrastruktur wurde beim Angriff im vergangenen Jahr komplett zerstört.

Salt. Sobald es im Juni heiß genug wird, strömen die Bewohner des Gazastreifens in den schmalen Küstenstreifen, der die einzige Atempause für 1,8 Millionen Menschen darstellt, die aus der Dunkelheit der Häuser fliehen. Stromausfälle dauern oft bis zu 18 Stunden. Am Meer haben Sie auch die Möglichkeit, sich im salzigen, trüben Wasser zu waschen - der Salzgehalt ist in…


Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69 SEK / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Bitte kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich an, wenn Sie ein Abonnement haben.


Schließen
einloggen


Abonnement NOK 195 Quartal