Profilbild Kari Enholm


Norwegen aus der NATO

Die Kampagne Norwegen aus der NATO heraus zielt auf Norwegens Außenpolitik ab, um die Unabhängigkeit des Landes zu sichern, zur Entspannung, Abrüstung und zum Frieden beizutragen und die Kluft zwischen reichen und armen Menschen zu überbrücken. Die Ankündigungen der Regierung über die Fortsetzung der Mitgliedschaft in der NATO nach 1969 und ein neuer Verteidigungsplan für die Jahre 1969-73 bestätigen, dass die übergeordneten Ziele der Kampagne nicht mit einer Fortsetzung der Mitgliedschaft in der NATO vereinbar sind.