fbpx
profile_cover
11-Artikel.

Brief an ein unglückliches Gemälde

Der Stream-Film dieses Monats: Sara Broos 'Reflections ist ein malerisches Porträt der Mutter des Regisseurs und thematisiert sowohl die tiefen Verbindungen als auch die schmerzhaften Zäune, die Familienbeziehungen häufig aufweisen.
Video

Die Augen für die Zukunft geschlossen

Die Strömung des Monats für abo: Der Traum von einer verlorenen Heimat ist der einzige Flüchtling, der noch übrig ist, wie in diesem Dokumentarfilm dargestellt. Wie kann man dann der Zukunft begegnen?

Der sprechende Kopf des Künstlers

H * art On ist ein fundierter und tiefgreifender Film über das Wesen und die Bedeutung der Kunst.

Pussy Riot: "Wir sind alle Pioniere"

Zensur kann schwierig sein, aber sie kann der Kunst auch eine unbeabsichtigte Sprengkraft verleihen.

Bilder von Hohlräumen in schwarzer Tinte

Muss der nachgelagerte Strom für abo: Kann man vergeben werden, wenn man seine Kinder im Kampf um ein höheres Ziel zurücklässt?
Video

Der Ritter der Sichtbarkeit

Der Fluss des Monats für abo: Die Geschichte des Whistleblowers Hervé Falcani zeigt zwei zentrale, aber kollidierende Werte in der Informationsgesellschaft auf.
Video

Mahmuds Flucht (Streaming!)

Es ist zutiefst ergreifend, Mahmouds Familie auf dem Flug von Syrien in die Schweiz nahe zu kommen. Sogar die lebensgefährliche Fahrt mit dem Schlauchboot über eisige Meere wurde dokumentiert - mit einer kleinen mobilen Kamera.

Syrien verlor seine Kindheit

Arabische Filmtage: Gespräche mit syrischen Kindern auf der Flucht werden zu einem Mosaik junger Stimmen, das als trübes, herzzerreißendes Spiegelbild der unverständlichen Bewegungen und des Austauschs von Erwachsenen erscheint.

Erleben Sie das Fechten seines eigenen Geschlechts

Arabische Filmtage: Eine lebendige und authentische Darstellung eines politischen feurigen Themas, bei dem die vorpubische, harte kleine Schwester den Blick des Publikums erweitert.

Der Filmemacher als gute Fee

Ist die Glaubwürdigkeit eines Dokumentarfilms gefährdet, wenn der Regisseur in die geschilderte Lebensgeschichte eingreift, um ein gewünschtes und verkaufsfähigeres Ergebnis zu erzielen? Der Film Sonita ist eine wichtige Geschichte des Sieges über die Unterdrückungstraditionen von Frauen, wirft jedoch auch schwierige Fragen über die Rolle der Filmemacherin auf.

Victor Kossakovsky: Varizellen

Eurodok Film Festival: Vorhersehbarer, aber respektvoller Film über ehrgeizige Kinder, die in der obligatorischen Melancholie des Balletts gefangen sind.