profile_cover
xx7xx7 Carticler.
Ursula K. Le Guin

«Das wilde Denken»

Autoren: Ursula K. Le Guin - ausgesprochen Anarchistin, Feministin, Visionärin und Prophetin.

Blackwater - vom Irak nach Venezuela

SOLDATEN: Welche Konsequenzen hat die Auslagerung des Krieges in einem so sensiblen Gebiet wie dem Nahen Osten?

13 Jahre in Guantánamo ohne Beweise

Ahmed Ahjam wurde 2001 in Pakistan gefangen genommen und der Zugehörigkeit zu Al-Qaida beschuldigt. Obwohl die Vereinigten Staaten keine Beweise fanden, war er 13 Jahre lang in Guantánamo inhaftiert.

Auf dem Weg in das heutige Europa

Fabian Göranson malt ein melancholisches und liebevolles Porträt eines Kontinents, der noch in der Vergangenheit lebt, aber verzweifelt nach einer tragfähigen Zukunft sucht.

Vom Volkshelden zum Diktator

Der nicaraguanische Präsident Daniel Ortega ist seinem gewalttätigen und diktatorischen Vorgänger immer ähnlicher.

Treffen mit Shirin Ebadi

Die iranische Nobelpreisträgerin Shirin Ebadi war kürzlich auf der Voy X La Paz-Friedenskonferenz in Uruguay, wo sie an Gesprächen über Menschenrechte und mögliche Wege zum Frieden teilnahm.

Das bittere Erbe der kolonialen Gewalt

Die "Me Too" -Bewegung bahnt sich weiterhin ihren Weg durch die westliche Welt, aber die Parolen finden unter afrikanischen Frauen kein Echo.