fbpx
profile_cover
Netz Wiki 134-Artikel.

MODERNE ZEITEN: Vierteljährliches Magazin als nächstes!

Es war Zeit, sich in unserem sechsten Jahr für die heutigen MODERN TIMES niederzulassen. Die Welt verändert sich nicht nur mit einer Pandemie (siehe anders in der Zeitung), sondern auch die Öffentlichkeit hat sich in den letzten zehn Jahren dramatisch verändert.
In der Zukunft arbeiten. Dogan Ismail (Belgien / Türkei). Siehe Libex.Eu

Dauerhafter Ausnahmezustand?

KORONA: Sind die europäischen Behörden ehrlich darüber, wie lange die Maßnahmen dauern werden? Weil Sie eine Population 12 bis 18 Monate lang nicht einsperren können, bevor ein Impfstoff entwickelt wird?
Foto: Saudi Runaway

Berlin stinkt

Berlinale: In diesem Jahr steckt wirklich etwas hinter den Filmen in Berlin.
Silvano Mello, siehe www.libex.eu

Neue Zeiten für Krieg und Böses

- Zeit, um den Einsatz von biologischer Kriegsführung, autonomen Waffensystemen und Söldnern zu verhindern.
Abb .: Ramses www .libex.euSe

Das kommende technologische Jahrzehnt

Wird eine verstärkte Steuerung oder Überwachung in diesem Jahrzehnt irgendwann mehr Algorithmen überlassen, die auf der Grundlage der sogenannten "umsetzbaren Intelligenz" selbst Aktionen ausführen?
Norwegen und das EU-Konzept Puzzle

Was jetzt, EWR?

Das EWR-Abkommen hat in diesem Jahr eine Laufzeit von 25 Jahren. Was bedeutet Europa für Norwegen und was sagt Präsident Macron zur Zukunft Europas?
Europa

"Norwegens Platz ist in Europa"

EU: Wenn Europa einen "Green New Deal" erreichen will, bei dem die Umwelt ernst genommen wird, müssen wir den Nationalismus und den verdammten Populismus überwinden - so Eva Joly.
Geben Sie Ihre Zeit ein - Hylland Eriksen

Auf dem Weg in die 2020er Jahre

ZEITUNG EDITORIAL: Das Gespräch mit Thomas Hylland Eriksen.

Gandhis Methode

ZEITUNG EDITORIAL: Für Frieden und Versöhnung zu kämpfen ist nicht einfach.

Die tragische Mafia

VENEDIG: Mafia und Korruption waren die Themen mehrerer Filme auf den Filmfestspielen von Venedig im September. Aber warum fühlen sich so viele von der Macht angezogen, weil sie mit der Zeit so leicht korrumpiert?

Die Brandopfer der Korruption

Venedigs bester Dokumentarfilm?

Momente in das Leiden anderer

DOKUMENTARFILM FOTO: Jetzt können Sie sehen, was professionelle Dokumentarfotografen tun.

Was gibt es Neues im Aufstand?

ZEITUNG EDITORIAL: Die von den Anarchisten erwähnte neue Form des Protests will keine übergreifende "Erzählung" über die Ereignisse in Hongkong.

Bürgergeld oder negative Steuer?

DER PAPIERMANAGER IM AUGUST AUF ZIVILGEHALT

Außer Kontrolle

DER CHEF DER ZEITUNG IM JULI ÜBER AUTONOMIEWAFFEN
BO BOJESEN

Lügen und Wahrhaftigkeit

DER ZEITUNGSMANAGER IM JUNI ÜBER HANNAH ARENDT

Verflucht!

UMWELT: New Extinction Rebellion sollte ernst genommen werden.
Demonstrationen gegen die NATO

Unsere liebe NATO

EDITORIAL: Leider wollen die meisten Menschen unter dem Schutz der NATO leben - in einer Selbsttäuschung der Unwissenheit.

Realisten Stanley Kubrick

Er ist ein Filmemacher, der vielen von uns viel bedeutet hat. In einer globalisierten und militarisierten Welt ist Kubrick immer noch relevant.

Was ist mit Italien?

Der italienische Autor Roberto Saviano sitzt mir gegenüber, vier Meter entfernt, in einem schwarzen Sessel. In den Seitenszenen, die hinter den Vorhängen versteckt sind, steht auf jeder Seite ein schwarz gekleideter großer Mann - mit gekreuzten Händen, bewaffnet und ständig auf der Hut.

Die Krise, wenn es darum geht

Die nächste Finanzkrise wird nicht wie die vorherige sein.
Eugene Richards Frau

Der Knoten im Herzen

Der Fotograf Eugene Richards dokumentiert seit über 50 Jahren Schicksale in Rissumgebungen, Notaufnahmen und Nervenkliniken. Was hat ihn getrieben?

Gelbe Westen, Steuern und schwarzes Geld

Ist Präsident Macron der Grund, warum die gelbe Weste in Paris auf die Straße gegangen ist, oder tragen die Menschen gelbe Westen, die von einem französischen Vormundstaat nur generell gelangweilt werden?

Bist du ein "Kommunist"?

Mein Namensvetter Truls Øhras neues Buch Die Geschichte der Macht (478 Seiten, Solum Bokvennen) ist eine gründliche und aufschlussreiche Übersicht über den Missbrauch von Macht im Gegensatz zu Solidargemeinschaften. Lassen Sie mich mit einem ersten Punkt beginnen:

ZERO und die Nobelpreisträger

Wenn Sie zu denen gehören, die Ermahnungen zur Umweltzerstörung für übertrieben halten, sollten Sie nicht weiterlesen.
Hintergrund:
Se Podcast
Lie war verantwortlicher Herausgeber und Herausgeber von Morgenbladet (1993 – 2003), Le Monde diplomatique (2003–2013) und ist seit 2015 für MODERN TIMES verantwortlich.
Siehe auch einige Videoarbeit von Lie hier.


Artikel, auf die Bezug genommen wird in: