xx
39-Artikel.

Es ist unsere eigene Schuld

ZERSTÖRTE NATUR: Profitjagd, illegaler Handel mit Wildtieren und eine wachsende Bevölkerung, die Naturgebiete übernimmt, bilden die Grundlage für Katastrophen. Covid-19 ist nicht die Rache der Natur; Wir haben uns das angetan.

Obamas treuer Berater

rücksichtslose: Die Demokratin Susan Rice war die Botschafterin der Vereinigten Staaten in den Vereinigten Staaten und wurde nationale Sicherheitsberaterin. Nach harten Verhandlungen mit dem Iran bekam sie einen explosiven Alarmfall auf den Schoß: Edward Snowden.

Die Ölindustrie ist die Wurzel allen Übels

GELD UND ÖL: Wenn Sie Korruptions- und Schurkenstaaten mit der reichsten und verheerendsten Industrie der Welt - der Ölindustrie - vermischen, ist das Ergebnis eine explosive Mischung.
Australien brennt

Australien brennt

INFERNO UNTEN: Wie die Tornados und Überschwemmungen der Welt sind Australiens Brände im Laufe der Jahre benannt worden. Jetzt könnten wir sie "Feuer der Ewigkeit" nennen. Können die unglaublichen Tragödien, die wir erlebt haben, der Beginn einer besseren Zukunft für Australien sein?

Sonne und Trauer in Sizilien

Sizilien: Die süditalienische Familie ist immer noch eine mächtige Institution. Mit seinem familismo amoral fügt er sich nahtlos in die Machtstruktur der Mafia ein. Die Familie ist das Gesetz - nicht die sozialen Einrichtungen.

Wenn wir die Klimakrise lösen wollen, müssen wir beschleunigen

KLIMA: Langsames Handeln im Klimaschutz schadet laut Bernd Ulrich Klima, Menschen und Demokratie.

Saudi-Arabien braucht Öffentlichkeitsarbeit, aber nicht alles kann dem Tageslicht standhalten

TRANSPARENZ: Ein Land in der Krise sollte offener werden, aber wenn die Untertanen Widerstand leisten, werden sie ins Gefängnis geworfen und riskieren Folter.

Zur Welt kommen

ELTERN: Wenn ein Kind geboren wird, kommen drei Menschen auf die Welt.

Zukunft für Ärger

Künstliche Intelligenz: Was viele für die Zukunft halten, ist oft die Gegenwart. Wenn nicht schon vorbei. Was machen wir
Löwen

Wo weiße Sternlöwen vom Himmel kamen

TRAVEL-ESSAY: Die weißen Löwen in Südafrika wurden in den siebziger Jahren in der Weltpresse bekannt. Aber die "Entdeckung" des weißen Löwen durch den weißen Mann hat diese Tiere nun an den Rand des Aussterbens gebracht.

Ist das Schicksal des Nashorns unvermeidlich?

Im südlichen Afrika findet ein besonders demütigender und absurder Krieg statt - minderwertig in seiner Bestialität, absurd, weil er auf altem Aberglauben beruht.

Unternehmer in der Wüstensonne

Wer würde glauben, dass Marokko Vorreiter in Sachen Solarenergie ist und stark in die Erreichung ehrgeiziger Klimaziele investiert?

Ein Unfall, ein Schnitt, ein Fotograf

Ohne diese drei Elemente wäre das Buch Pinguinblüte niemals entstanden. Die Protagonisten des Buches hätten es sicherlich auch vorgezogen, wenn die Geschichte nie zustande gekommen wäre.

Sollen wir de Sade verbrennen?

Die Debatte über sexuellen Missbrauch und Unkultur in einer überwiegend männlichen Welt ist virusartig. Vor allem Künstler sind von der Epidemie betroffen.

Eine langbeinige, kohlefressende Heuschrecke

Braunkohle ist die schmutzigste aller Energiequellen. MODERN TIMES besuchte kürzlich das schrumpfende Bergwerk Jänschwalde in Deutschland. Bisher war der Besuch der Bergbaulandschaft der Öffentlichkeit strengstens untersagt.
Kermani

An den Gräbern entlang

Der bekannte Autor Navid Kermani lädt Sie zu einer Reise von Köln nach Isfahan ein, die durch eine Vielzahl von Grenzen, zerstörten Landschaften und befestigter Geschichte führt. Zu hoffen.
grün Washing

Kaisers grüne Kleidung

Das Konzept des "grünen Waschens" wurde Teil unserer Sprache, nachdem das Öko-Denken im Trend lag und Staaten und Unternehmen erkannten, dass sie schmutzige Geschäfte mit schönen Versprechungen waschen konnten.

Das Wort als Schlüssel zu Macht und Ansehen

Frauen und Macht sind eine kurze Geschichte. Das Schweigen von Frauen hat eine tausendjährige Tradition.

Die Kindermafia in Neapel

Roberto Savianos neuester Roman ist keine Fiktion. Es ist ein lebensnaher Bericht über eine Gesellschaft, die sich bisher nicht an sich selbst festhalten konnte.

Acht Jahre an der Macht

Nach Ansicht eines der einflussreichsten afroamerikanischen Schriftsteller hat Barack Obama in seinen acht Jahren als erster schwarzer Präsident den Weg für den "ersten weißen" Präsidenten des Landes geebnet.

US linker Flügel auf wilden Straßen

Amerikanische Identitätspolitiker haben keine Strategie und wollen keine. Sie wollen sich nur ausdrücken und sich zunehmend radikalisieren.

Eine Frau, drei Leidenschaften

Die Pianistin, Schriftstellerin und Tierliebhaberin Hélène Grimaud ist eine von denen, die viele von uns in den Schatten stellt. In ihren eigenen Worten, ein unmenschlicher. Am 10. März spielt sie in Oslo.

Ein Abenteurer in der inneren Welt

Regisseurin Corinna Belz bei einem exklusiven Hausbesuch mit Peter Handke. Bekommen wir endlich Dank an den schüchternen und facettenreichen Autor?

Camorras herausragende Qual

Der mörderische Roberto Saviano kämpft von seinem Schreibtischgefängnis aus weiter für das Land, das er liebt.

Europas Selbstverletzung

Es ist Abenddämmerung im Westen. Aber die Morgenröte bringt Licht, so Bernd Ulrich.