profile_cover
10-Artikel.
Foto: Camilla Jensen

Die Kunst, kein Terrorist zu sein

AUFSATZ: Die Deckenhöhe ist plötzlich gefährlich niedrig geworden - es ist tabu, über Terror zu sprechen.

Nahaufnahmeporträt des Wolfs

Ein Licht fällt auf meinen Kopf und ich bleibe monatelang mit einem Verbot, Bücher zu lesen oder Gegenstände mit einem Bildschirm zu benutzen. Die Rettung ...

Unser narrativer Gedächtnisverlust

Martin Lee Mueller hat ein außergewöhnliches Buch geschrieben, in dem das Leben und die Geschichte des Lachses im Mittelpunkt stehen. Es muss zu den wichtigsten Büchern gehören, die seit sehr, sehr langer Zeit veröffentlicht wurden.

Paradoxes Buch über Vögel

Wir sind viele, die die Vögel lieben und die Nähe zu diesen schönen, fliegenden Wesen kennen. Jim Robbins ist einer von ihnen, und mit der Liebe zu den Vögeln als Hintergrund hat er das Buch The Wonderful World of Birds geschrieben.
Video

Odins Theatersoldaten

Die Filmemacherin Elsa Kvamme hat zuvor bei Eugenio Barba unterrichtet. Jetzt ist sein Odin-Theater 50 Jahre alt geworden, und Kvamme ist zurückgekehrt - diesmal mit der Kamera in der Hand.

Vom Staub zum Leben

Andrea Carfagna verwendet den Begriff "ökologischer Landbau" nicht - er bewirtschaftet seinen Bauernhof auf Sardinien nur so nachhaltig, effizient und wirtschaftlich wie möglich.

Kunst im Kreislauf

Algen und Kartoffeln werden auf einer Ausstellung in der Industriestadt Skien zu natürlichen Partnern.

Es war einmal ein Mensch

Maja Lundes gefeierter Bietroman bezweifelt, dass die Forschung einzigartig ist.

Kuruketul vor dem Klimagipfel

Die Menschen und die Kultur müssen in die Bekämpfung des Klimawandels einbezogen werden. Aber gibt es Hoffnung?

Kultureller Katalysator für eine nachhaltige Zukunft

Welche Rolle kann Kunst bei der Entwicklung besserer Lebensbedingungen spielen?