fbpx
profile_cover
Netz 32-Artikel.
Kabul, Stadt im Wind Regisseur Aboozar Amini

Alltag in Kabul

AFGHANISTAN: In der Hauptstadt Kabul, die nur dann internationale Aufmerksamkeit erhält, wenn Selbstmordattentäter angreifen, ist Regisseur Aboozar Amini eine Fliege an der Wand im Leben gewöhnlicher Menschen.
Bewegungsdirektor Nadir Bouhmouch

Die vereinigende Kraft eines gemeinsamen Kampfes

Aktivismus: Bewegung ist ein lyrisches und wunderschön gefilmtes Stück politischer Propaganda - mit marokkanischem Touch.
Kniga Morya

Ein außergewöhnliches und gefährdetes Leben

Yupik-Inuit: Das Buch des Meeres ist eine faszinierend schöne Nahaufnahme einer Lebensweise, die im Einklang mit dem Schmelzen der Polen verschwindet und eine Seite Russlands zeigt, die wir bisher kaum gesehen haben.

Studentenaufstand in Brasilien

Aktivismus: Erhöhte kollektive Raten, die die Armen in São Paulo trafen, waren der Beginn einer von Studenten geführten Protestbewegung.

Rechtzeitig zu arrangierten Ehen in Europa

VEREINBARTE EHE: Red Moon ist so viel Familientherapie wie ein herzzerreißender Roadmovie.

Das Los des menschlichen Lebens

hood: Schwarzer Humor beleuchtet dieses Nahporträt des Lebens, der Beziehungen, der Wünsche und der Bitterkeit einer sarkastischen, älteren palästinensischen Frau.

Die US-Mexiko-Verschwörung

MEXICO / USA: In Mexiko verletzen sie die Menschenrechte, indem sie das Gesetz missachten. In den Vereinigten Staaten verletzen sie die Menschenrechte, indem sie das Gesetz anwenden.

Ruf nach Gerechtigkeit

POLIZEIPOLITIK IN BRASILIEN: Ein forensisch detaillierter Katalog staatlicher Morde zeichnet ein dunkles Bild von Leben und Tod für arme, schwarze Jugendliche in den riesigen Slums von Rio.

Die EU - ein Schlaf in der Blütezeit des Populismus

Populismus: Democracy Ltd ist ein Weckruf für Europa in einer Zeit, in der die dunklen Mächte zunehmen.

Krieg ist Krieg

FÜNF JAHRE NACH: In Oleg's Choice gibt es wenig Heldenverehrung oder russische Propaganda - eine Dokumentation, die den Alltag russischer Soldaten und Freiwilliger zeigt, die in der Ukraine kämpfen.

Gorbatschow - einer der größten

Die Begegnung mit Gorbatschow ist ein nahes und einnehmendes Porträt des Mannes, der versehentlich den Fall der Sowjetunion ausgelöst hat und der nach wie vor Abrüstung und Zusammenarbeit fördert.
Panama Papiere

Faszinierend über den Diebstahl aus dem öffentlichen Geldbeutel

Die Panama Papers entpuppen sich als spannender Thriller über den weltweiten Betrug, der zu einer Steuerflucht von mehreren Milliarden Dollar führte.

Keine russischen Helden mehr

Die Wahl Russlands wirft ein bedrückendes Licht auf die Opposition in Russland. Stellen sie wirklich eine echte Veränderung zum Wohle der Menschen dar?

Ruf nach Gerechtigkeit

Kriminelle in Uniform und mit gut bezahlten Jobs haben meinem Sohn das Leben genommen “, sagt eine Mutter, die den von der brasilianischen Militarpolizei getöteten jugendlichen Sohn bei einer öffentlichen Demonstration einer Gruppe anderer armer schwarzer Frauen zu Tode trauerte.

Von der Prothese zum Diktator

In Putins Zeugen verfolgen wir Putins Weg zur Macht in Russland und sehen, wie frühe Versprechungen der freien Presse in der völligen Ablehnung demokratischer Spielregeln enden.

Aus Sicht eines Kriegsberichterstatters

Dying to Tell ist ein Porträt von spanischen Kriegsberichterstattern, das das Gefühl des Grauens, das mit adrenalingetriebener Kriegsführung verbunden ist, sowie das Trauma, das der Krieg verursacht, wiedergibt.

Poetisch über ein besetztes Volk

Das Herz des Ozeans ist eine poetische Erforschung des Lebens der Ureinwohner auf Tahiti und in Französisch-Polynesien und enthüllt die tödlichen Folgen von nuklearen Explosionen und Kolonialisierungen.

Sichere Zahlung durch Blockchain

Das schwedische Startup-Unternehmen Cinezen Blockchained Entertainment ebnet den Weg für die ersten weltweiten Vereinbarungen zu Video-on-Demand-Diensten (VOD), die mithilfe der Blockchain-Technologie Kryptowährungszahlungen sichern und vereinfachen.

Die sowjetischen Blumenkinder

In den sowjetischen Hippies folgen wir einer Reihe von Veteranen der sowjetischen Hippiebewegung. Auf einer Busreise von Estland nach Moskau sprechen sie über vergangene revolutionäre Zeiten und Rezepte für hausgemachtes LSD.

Ein lebhaftes Echo aus einem Kriegsgebiet

Nach einem tansanischen Taxifahrer in einer Kleinstadt in der ukrainischen Provinz Donezk präsentiert Long Echo eine neue Ansicht einer Geschichte, die aus den täglichen Nachrichtenberichten in den europäischen Medien praktisch verschwunden ist.

Eine Hommage an nichts

Boris Mitic 'In Praise of Nothing ist wahrscheinlich der ungewöhnlichste Dokumentarfilm, den Sie dieses Jahr sehen werden.

Die Rückkehr eines Schamanen

Ex-Schamane ist nicht nur ein Film über westliche Einflüsse auf das Leben indigener Völker in Brasilien, sondern auch ein bewegendes Porträt des Kampfes eines Schamanen mit seiner Vergangenheit und Gegenwart.

Großbritanniens verborgenes Reich

Das Spinnennetz: Großbritanniens zweites Imperium (2017) zeigt, wie die britische Elite durch die Schaffung von Steueroasen auf der ganzen Welt ein schockierend anderes Wirtschaftssystem geschaffen hat. Dies ist ein Film, den sich jeder normale Steuerzahler ansehen sollte.
Westlich des Jordan

"Frieden kann durch die schlimmsten Feinde hergestellt werden"

Westlich des Jordan ist Gitas erste Rückkehr in die besetzten palästinensischen Gebiete seit dem Dokumentarfilm Field Diary von 1982. Sein neuester Film zeigt, wie sowohl Palästinenser als auch Israelis versuchen, mit den Auswirkungen der Besatzung umzugehen.

"Gott zählt die Tränen der Frau"

Hanaa beschreibt das Leben und Schicksal von vier jungen Frauen in verschiedenen Teilen der Welt und zeigt, wie ihnen der patriarchalische Wille durch Mythen und Aberglauben aufgezwungen wird.