John Pilger (7 Artikel)
Pilger ist ein preisgekrönter Journalist und Autor mit einer Reihe von Ehrendoktorwürden von Universitäten auf der ganzen Welt.

Der Dokumentarfilm darf nicht sterben

Offizielle Lügen zu untergraben ist die Stärke des Dokumentarfilms, aber man ist bedroht, wenn man gegen etablierte Wahrheiten verstößt. Der neueste Film von Pilgrim ist The Coming War on China. Er bittet uns jetzt, die Stille zu brechen.

Clintons blöde Rache

Am 16. Oktober sandte die Australian Broadcasting Corporation ein Interview mit Hillary Clinton: eine von vielen, um für ihr rachsüchtiges Buch zu werben, warum sie nicht zur Präsidentin der Vereinigten Staaten gewählt wurde.

Der bevorstehende Krieg gegen China

Die USA fordern ein Bild von sich selbst als heldenhaftes Land, das die Welt vor einem "zunehmend aggressiven China" retten kann. Gleichzeitig umzingeln mehr als 400 US-Militärstützpunkte China mit Raketen, Bombern, Kriegsschiffen und vor allem Atomwaffen.

Das göttliche Land

Halten Sie Ihre Nase und stimmen Sie für Clinton - alles ist besser als Trump. Dies scheint die allgemein akzeptierte Haltung in weiten Teilen der amerikanischen Medienlandschaft zu sein. Die Wahrheit ist, dass Clinton einen stetigen Kurs in Richtung einer sehr gefährlichen Welt fortsetzen wird.

Ist der Dritte Weltkrieg bereits im Gange?

Der Vater ist nicht Trump, sondern Hillary Clinton, die ein totalitäres System mit einem liberalen Gesicht darstellt. Jetzt kommen die Mini-Atombomben als nächstes.

John Pilger: Eine Reise von Pol Pot zu ISIS

Im Zusammenhang mit den Gewaltakten des IS in Beirut und Paris erinnert uns John Pilger an die Wurzeln des Terrorismus - und wie man damit umgeht.

Die Lügen der Kriegsherren

In diesem Text schreibt John Pilger von einem "Faust-Pakt" zwischen kriegführenden Eliten, die die Gefahren des westlichen, modernen Faschismus mindern - unterstützt von Propaganda, die als Nachrichten getarnt ist.