fbpx
profile_cover
27-Artikel.
Camus Die Pest

Pandemien und der freie Mann

KATASTROPHEN: Gibt es etwas von Albert Camus zu lernen? Pest, oder ist das Buch wegen der Koronapandemie hochgespielt?

Ökologische Ökonomie und utopische Gesetze

ECO-ECONOMY: Wirtschaftsprofessor Ove Daniel Jakobsen ist ebenso wild im Kopf wie die Natur Nordlands wild und vielfältig. In seinem 12. Buch werden uns die Utopisten retten.

Faszinierend über Faschismus

Ideology: Wissen wir genug über den Faschismus, um ihn zu verstehen?

Kann die Vergangenheit die wütenden jungen Männer von heute erklären?

Rechtsextremismus: Der Schriftsteller und Essayist Pankaj Mishra ist auf dem Weg nach Oslo. Aus diesem Grund kommt sein weltweiter Boxerfolg in der norwegischen Taschenedition. Willkommen zu einem inspirierenden, provokanten und manchmal frustrierenden Buch.

Mit dem Tandembike in die Zukunft

Atomwaffen: Trotz wiederholter Demonstrationen sind Atomwaffen immer noch bei uns und mindestens genauso gefährlich wie zuvor. Dieses Buch enthält alles, was Sie über die Geschichte der Atomwaffen wissen müssen.

Wachstum um jeden Preis?

ERNÄHRUNG: Können wir die heutige Praxis des kontinuierlichen Wirtschaftswachstums fortsetzen? Kann unsere eigene Gesellschaft mit Überkonsum auf die neuen Milliarden künftiger Bürger der Welt übertragen werden?
Video

Das Schweigen des libanesischen Bürgerkriegs brechen

DER KRIEG IN LIBANON: About a War zeigt, wie das Verständnis der Geschichte zu Versöhnung und Fortschritt in einer Gesellschaft beitragen kann, in der es noch tabu ist, über die Vergangenheit zu sprechen.

Der Fluss als Lebensblut der Stadt

PHILIPPINEN: Ein Fotobuch zeigt uns, wie die Welt für viele aussieht. Eine Müllkippe. Ein Spott der Menschenwürde. Ein zerstörtes Ökosystem. Kann uns die Kraft des Fotos beim Wunsch nach Veränderung helfen?

Guerilla-Dama

ESSEN IM GARTEN: Ein neues Buch behauptet, dass Sie ein bewussterer Verbraucher werden, wenn Sie den Boden um sich herum, am Hang, in einem Hinterhof oder in einem Blumenkasten kultivieren. Dies sind die ersten Schritte in Richtung einer nachhaltigen Nahrungsmittelzukunft.

Ein Abstieg in die Welt der Folter

SYRIEN: In einer simulierten Gefängniszelle in einem Keller in Oslo sitzen drei Männer aus Syrien. Es ist eine starke politische Dokumentation.
Ein grüneres Norwegen?

AS Norwegen: Ein kapitalistischer Schauspieler ohne ausreichendes Gewissen

In seinem neuen Buch macht Svein Hammer viele interessante Überlegungen zu einem grüneren Norwegen

Die neue Kultur der Unsicherheit

Mary Kaldors Nachforschungen zeigen, dass die Sicherheitsstrategien der Mächte die Kriege eher aufrechterhalten und verschärfen als aufhalten und gute Bedingungen für Kriegsprofiteure schaffen.

Der neue soziale Klebstoff

Würde eine monatliche Summe des Staates an alle Erwachsenen der Gemeinde das Gemeinschaftsgefühl der Bürger wiederbeleben?

Tourismus - lästig oder bereichernd?

Der Tourismus wird in einem zum Nachdenken anregenden Buch über eine Weltindustrie mit expansivem Wachstum unter die Lupe genommen.

Die Lüge ausziehen

Mit Ten Myths of Israel zeigt der Autor Ilan Pappe, wie einfach "Wahrheit" konstruiert und an unkritische Massen verkauft werden kann. Welche Konsequenzen hat dies für die objektive, faktenbasierte Wahrheit? Das Buch ist eine erschreckende Lektüre und ein "Muss" für alle, die sich für den Nahen Osten, Demokratie, Politik und Geschichte interessieren.

Eine stille Form des Genozids

Kann der Hunger beseitigt werden? Die heutigen Hungerkatastrophen haben politische Ursachen, sagt Professor Alex De Waal. Er ist der Ansicht, dass Hungersnöte unter Strafe gestellt und politische Führer vor Gericht gestellt werden müssen.

Auf der gemeinsamen Glücksjagd

Glück war das Thema, als das 10-jährige Jubiläum des Arne Ness Symposiums in Oslo gefeiert wurde.

Natur studieren, verstehen und nutzen

Die breit aufgestellte Wissenschaftsjournalistin Amina Khan zeigt, wie die Natur uns ein oder zwei Dinge über nachhaltige Technologie beibringen kann.

Liebe zur Welt

Arne Øgaard möchte den Leser für die großen Themen der Zeit sensibilisieren und ein höheres Maß an politischer Konversation anregen.

Wind, Wasser und Vögel

In einer zunehmend urbanen Welt hat sich Florence Williams vorgenommen, herauszufinden, welche unterschiedlichen Sinneseindrücke unser Wohlbefinden beeinflussen.

Kritischer Erfolg

Norads Informationssupport hat erstaunliche Ergebnisse erzielt - obwohl einige der Änderungen auf viel Widerstand gestoßen sind.

Schwarze Bibel für eine grüne Zukunft

Die 169 Vertreter, die das Storting in diesem Herbst nehmen, sollten die besten Vorsätze als Willkommensgeschenk erhalten.

Die Möglichkeiten und Unmöglichkeiten der Globalisierung

Die Globalisierung glättet die Unterschiede zwischen Arm und Reich weltweit, erhöht jedoch die Ungleichheit in den einzelnen Ländern.

Gude Man

Glaubst du, du kontrollierst dein eigenes Schicksal? Die wahre Macht liegt bei den Netzwerken.

Der Gourmet und die Zukunft

Die grüne Verschiebung in der Landwirtschaft ist auf dem Weg. Bald können die Zellen einer Kuh 175 Millionen Burger produzieren, und die Farmen werden die Maschinen von der Tablette lenken.