fbpx
profile_cover
96-Artikel.
Köderdirektor Mark Jenkin UK

Die Grenzen des Echten

TOURISMUS UND AUTHENTIZITÄT: Der unverwechselbare Spielfilm Bait beschreibt den Konflikt zwischen lokalen Fischern und Urlaubern in Cornwall und ist ein sozialrealistisches Drama, das auf auffallend wenig sozialrealistische Weise dargestellt wird.
DEVS Amaya Büro

Der allwissende, aber vorgegebene Mann

FREIER WILLE: Meisterhaft stellen die Miniserien Devs große Fragen zu einer deterministischen Weltanschauung gegenüber dem freien Willen und der nahezu unbegrenzten Macht moderner "Tech" -Unternehmen.
Die Handlung gegen die Schöpfer der TV-Serie David Simon und Ed Burns

Grundfaschismus

ANTISEMITISMUS: Obwohl The Plot Against America eine alternative Geschichte der Vereinigten Staaten während des Zweiten Weltkriegs darstellt, zeichnet es ein erschreckend realistisches Bild davon, wie sich die faschistische Ideologie in der Praxis entfalten kann.

Alle Frauen der Welt - im Film vereint

FRAU PORTRAITS: Woman ist eine Fortsetzung von Yann Arthus-Bertrands Panoramaporträt der Menschheit, diesmal über den weiblichen Teil der Weltbevölkerung.
Messiah Series Schöpfer Michael Petroni USA

Jesus von Instagram

RELIGION: Die Netflix-Serie Messiah stellt die faszinierende Frage, wie Jesus - oder jemand, der er zu sein scheint - heute empfangen werden würde.
Ich bin nur Direktor Tone Grøttjord-Glenne Norway

Leben nach sexuellem Missbrauch

MISSBRAUCH: Mit erheblichen Auswirkungen hebt sich der Dokumentarfilm Alles was ich bin präsentierte die Geschichte einem der Kinder in der norwegischen Angriffsstatistik.
Abstieg in den Mahlstrom, Jan Vardøen

Ein Film für die große Leinwand

Atemberaubend:Ehrgeizige Darstellung der Natur und der Menschen, die auf den Lofoten leben und arbeiten.
Monos Regisseur Alejandro Landes

Krieg und Sinnlichkeit in der Jugendguerilla

JUGEND IM KRIEG: Trotz seiner vielen Hinweise ua auf den Herrn der Fliegen und die Apokalypse jetzt! Latin American Monos ist in vielerlei Hinsicht ein einzigartiger Film.
All Inclusive Regisseurin Corina Schwingruber Ilić

Luxus für die Massen

VIEL TOURISMUS: Diese Kartendokumentation zeigt das Leben eines "all inclusive" Kreuzfahrtschiffes und ist ein humorvoller und ergreifender Kommentar zum Massenkonsum unserer Zeit.
KURZFILM: Farse-Regisseur Robin Jensen Norwegen

Burleske und fleischfressende Satire

SUNDANCE CURRENT SHORT MOVIE: Der kurze norwegische Animationsfilm Farse ist eine groteske, hemmungslose und unterhaltsame Satire der modernen Dekadenz und Dekadenz.
Ein Tag im Leben von

In der Übersetzung verloren

INDIGENE VÖLKER: Der Eröffnungsfilm des Tromsø International Film Festival ist eine minimalistische, aber gründliche Untersuchung des kulturellen Konflikts zwischen Inuit und Regierung in Kanada.
Video

Großer Bruder hört deine Musik

HIPHOP-PRÜFUNG: Die Rapper in der chinesischen Metropole Chongqing sind von staatlicher Zensur geprägt.

Die Kunst, sich selbst genug anzubieten

OFFENHEIT KULTUR: Eva ist Model, Bloggerin, Autorin, Musikerin und Sexarbeiterin, unsicher in welcher Reihenfolge und erscheint als eine Art lebendiges Kunstprojekt.
Mitternachtsfamilie

Rennen um die Unfälle

PATIENTEN JAGD: Der intensive und engmaschige Dokumentarfilm der Midnight Family folgt einem familiengeführten Krankenwagen in Mexiko-Stadt und ihren extremen Dilemmata zwischen Lebensrettung und Einkommen.
Parasit

Lordschaften und Parasiten

Palme d'Or-Gewinner: Moderne Klassenunterschiede sind im diesjährigen Eröffnungsfilm Parasite von Film aus dem Süden stark vertreten, der eine überschwängliche und beißende soziale Satire ist, über die man im Voraus nicht allzu viel wissen sollte.

Tanzen ohne Freiheit

NORWEGISCHER SPIELFILM: Jorunn Myklebust Syversens zweiter Spielfilm ist eine starke und verstörende Darstellung der sozialen Kontrolle in norwegischen Pfingstgemeinden.

Wenn das Leben weitergehen muss

NORWEGISCHER SPIELFILM: Mit Venice-relevanten Kindern malt Dag Johan Haugerud in einem der stärksten norwegischen Spielfilme seit mehreren Jahren ein zum Nachdenken anregendes und einfühlsames Porträt der norwegischen Gesellschaft.
Es war einmal...

Die Traumfabrik und die Realität

FILM ÜBER DEN FILM: Quentin Tarantinos neuer Film ist eine großartige und faszinierende Hommage an Hollywood vor dem Hintergrund der Hippie-Zeit, des Vietnam-Krieges und der Missetaten der Manson-Familie.

Jonas Mekas, Andy Warhol und Barbara Rubin

Blütezeit: Barbara Rubin und der Exploding NY Underground erzählen die Geschichte einer rätselhaften und zentralen Frau in New Yorks von Männern dominiertem Umfeld für experimentelle Underground-Filme in den sechziger Jahren.

Kurzfilme, kleine Fragen?

KURZFILMFESTIVAL IN GRIMSTAD: Der klarste Trend in norwegischen Kurzfilmen ist das Rampenlicht zwischenmenschlicher Beziehungen. Macht das sie notwendigerweise unpolitisch?

Soziales Erbe und kriminelles Umfeld

Sozialer Realismus: Mit Goliat bekräftigt Peter Grönlund seine Position als einer der sozial engagiertesten und realistischsten Filmemacher der nordischen Region.
Hotel Mumbai Regisseur Anthony Maras

Terror als Unterhaltung?

TERROR ON MOVIES: Der Film über die Terroranschläge im Taj Mahal Palace Hotel in Mumbai zeigt die Herausforderungen bei der Produktion von Spielfilmen über diese Art von Ereignissen.

Filme der Notwendigkeit

COMMERCIAL BAN: Der iranische Filmemacher Jafar Panahi macht weiterhin Filme mit immer mehr Handlungsspielraum, obwohl er zu Berufs- und Ausreiseverboten verurteilt wurde.

Realitätsliteratur zum Film

DIALOG Driven: Olivier Assayas 'Between the Lines ist ein schlauer und unterhaltsamer Film über etwas so Filmisches wie die Herausforderungen der Literaturindustrie.

Träume und Alltag auf dem Land

TÜRKISCHER FILM: Nuri Bilge Ceylan folgt dem Cannes-Gewinner Winter Sleep mit einem neuen Drama über glaubwürdige Charaktere in alltäglichen Situationen - ohne dass das Ergebnis trivial ist.