Maschinengewehr als Stock


Diese rechtzeitige Warnung vor der Remilitarisierung der Gesellschaften und Lehren in Europa wurde als Ergebnis der Annexion der Krim durch Russland verzeichnet.

Holdsworth ist Schriftsteller, Journalist und Filmemacher.
Email: holdworth.nick@gmail.com
Veröffentlicht am: 2017
Krieg lehren
Regisør: Adela Komrzy
(Czech)

Krieg lehren Zum Auftakt ein einfaches, aber tiefgreifendes Zitat eines amerikanischen Soziologen, dessen "Thomas-Theorem" in der Soziologie des 20. Jahrhunderts zum Standardbegriff wurde: "Wenn Menschen Situationen als real definieren, haben sie echte Konsequenzen."

Wenn der Film in der Turnhalle einer Schule beginnt, in der die Kinder auf Bänken zusammengewürfelt sind, während ein paar große, uniformierte Männer um eine Kanone wackeln, um eine "XNUMX-Pfund-Kanonenkugel" zu demonstrieren, ist klar, wohin uns diese Definition der Realität führt.

Für jeden, der vor dem Fall der Berliner Mauer in Osteuropa oder der Sowjetunion aufgewachsen ist, ist die militärische Ausbildung in der Schule (CDP) eine vertraute Erinnerung. Eine russische Freundin prahlte einmal damit, wie sie "eine AK47 auseinander nehmen und in weniger als einer Minute wieder zusammenbauen" könne - blind. Ich habe sie nie getestet, aber keinen Grund gefunden, an ihren Fähigkeiten zu zweifeln.

Demonstration von Stärke. Adela Komrzys Film ist eine willkommene und rechtzeitige Warnung vor der heimtückischen Remilitarisierung von Bildung und Gesellschaft in Europa, während der Optimismus nach dem Kalten Krieg nachlässt. Die Vorstellung einer wunderbaren neuen Welt, die durch den kapitalistischen Konsum vereint wird, löst sich infolge der neuen Reibung (und der angeblichen Verschwörung) zwischen den Supermächten und der wiederkehrenden russischen Bedrohung auf, die der Westen erlebt.

Komrzys Film ist ein rechtzeitiges Mittel gegen diese Art von simplem und gefährlichem Denken.

Ob das Eröffnungsbild den Eindruck eines Kinderspiels erweckt, lässt den Betrachter zweifelsohne in der Frage nach, wie das tschechische Zivilschutzprogramm für Schulen die Realität sieht. Eine Gruppe schwer bewaffneter Männer betritt das Fitnessstudio und richtet ihre automatischen Waffen auf die Kinder, während der Lehrer sie fragt, was sie über die NATO wissen. Es ist unangenehm anzusehen, besonders für diejenigen von uns, die in der Nachkriegszeit mit Eltern und Verwandten aufgewachsen sind, die während des Zweiten Weltkriegs gedient hatten. Als Kind erinnere ich mich, dass mein Vater sich weigerte, Spielzeug für uns Kinder zu kaufen, und als wir unser eigenes machten, verbot er uns, es an irgendjemanden weiterzuleiten. Es war eine weise Warnung, wie zum Beispiel viele junge Leute in den USA bei tödlichen Begegnungen mit der Polizei erfahren haben - eine Warnung, die es sich zu hören lohnt.

Abonnement NOK 195 / Quartal

Krieg lehren wird unmittelbar nach der Beschlagnahme der Krimhalbinsel durch Russland und dem Ausbruch des Bürgerkriegs in den ostrussischsprachigen Provinzen der Ukraine gefangen genommen. Die NATO versuchte, ihre Macht zu demonstrieren, indem sie bewaffnete Brigaden über ...


Lieber Leser. Sie haben jetzt die 3 kostenlosen Artikel des Monats gelesen. Also auch nicht einloggen Wenn Sie ein Abonnement haben oder uns durch ein Abonnement unterstützen Zeichnung für freien Zugang?