Das Grenzland ist militarisiert


NECRO STATE CITIZENSHIP: Es wurde viel von Trumps "schöner" Mauer gemacht, aber das Grenzgebiet zwischen den Vereinigten Staaten und ihrem südlichen Nachbarn wurde seit mehr als einem Jahrzehnt militarisiert und durch Zäune und Mauern zerschnitten.

Trige Andersen ist freie Journalistin und Historikerin.
Email: nina.trige.andersen@gmail.com
Veröffentlicht: 5. Juli 2020
Fechten in der Demokratie. Grenzmauern, Necrocitizenship und der Sicherheitsstaat

Wenn ich selten Menschen besucht habe, die in Wohnanlagen leben, dann hauptsächlich in Metro Manila und Mexico Stadt - Ich habe mich jedes Mal gefragt, wie man an einem Ort leben möchte, an dem bewaffnete Wachen den Zugang zum eigenen Haus blockieren. Wo sich die Gäste einer Inspektion unterziehen und einen Ausweis vorlegen und ihren Namen auf eine Liste schreiben müssen, um sie zu besuchen.

Daran gewöhnt man sich natürlich, wenn man es selbst gewählt hat, aber das würde ich in meinem Leben nie tun. Wählen Sie es also und gewöhnen Sie sich kaum daran, wenn ich dazu gezwungen wäre. Männer mit Waffen geben mir nicht das Gefühl, sicher zu sein,…

Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (NOK 69 / Monat), um mehr als einen kostenlosen Artikel pro Tag zu lesen. Komm morgen zurück oder logge dich ein.