Demokratie Selbstverletzung

Die Antiterrorgesetzgebung soll die Demokratie schützen - aber durch ihre Gedankenjagd, Überwachung und Vernachlässigung der öffentlichen Debatte ist sie dabei, die Demokratie niederzureißen.

Gefilmter Mord - wurde bedroht

Imad Abu Shamsiya hat in Hebron einen israelischen Soldaten gefilmt, der einen verwundeten Palästinenser hingerichtet hat. Seitdem hat die Familie mehrere Morddrohungen erhalten. „Wir wagen es nicht mehr, alleine auszugehen. Aber ich bereue nicht, was ich getan habe “, sagt er.

Gravur und Geheimhaltung

Grabjournalismus ist vorerst ein heißes Thema. Die SKUP-Konferenz über investigativen Journalismus mit 600 Medienvertretern in Tønsberg wurde in derselben Woche organisiert, in der die Panama Papers in den Medien veröffentlicht wurden.

Kriegsverbrechen mit norwegischer Munition?

Der Krieg im Jemen hat zur größten humanitären Krise der Welt geführt. Nach Angaben der Vereinten Nationen sind alle Kriegsparteien für Kriegsverbrechen verantwortlich. Dennoch exportiert Norwegen weiterhin Waffen an die Parteien.

Das Kameraobjektiv als politisches Instrument

Der italienische politische Film steht an diesem Wochenende auf dem Programm von Cinemateket. Das soziale Engagement des Neorealismus geht ein paar Schritte weiter, als Elio Petri das entfremdende Machtspiel mit klaren Verbindungslinien zum Kafkas-Prozess aufdeckt.

Warum ich nach Tschetschenien gereist bin

Es ist riskant, an Orte zu reisen, an denen Folter und Mord stattfinden. Als Journalist kann man schnell unerwünscht werden - und angegriffen werden. Genau das geschah auf meiner Reise nach Tschetschenien.

US-Soldaten ignorieren Vergewaltigung afghanischer Kinder

NATO-Soldaten in Afghanistan bilden afghanische Sicherheitskräfte zur Achtung der Menschenrechte aus, so der US-Präsident. Gleichzeitig wurde den US-Soldaten anscheinend befohlen, systematische Vergewaltigungen von Kindern, die von denselben Sicherheitskräften begangen wurden, zu übersehen.

Fünf Szenen aus Berlin

Hat die Reihe der Erscheinungsformen in der Geschichte heute Gültigkeit? Nachdem das "Chamäleon" Cate Blanchett historische Manifestationen über 13 verschiedene Charaktere zitiert hat, lautet die Antwort "Ja".

Srnicek & Williams: Die Zukunft erfinden

Die neuen Informationstechnologien haben dazu geführt, dass die Arbeit nicht länger als das Wesen des Menschen angesehen wird.

Wird die VG von der NATO veröffentlicht?

The World Gang ist Norwegens meistgelesene Zeitung. Die Zeitung gibt die Tagesordnung vor und charakterisiert und dominiert die politische Debatte in Norwegen. Dann ist es schade, dass das Verteidigungs- und außenpolitische Profil der Zeitung so unkritisch ist, dass man denken würde, die Zeitung sei von der NATO oder dem Pentagon veröffentlicht.

Die Diktatur der Stille

Alle Angriffskriege beginnen mit einer Lüge. Warum roch Norwegen nicht nach dem Bombenanschlag vor Libyen? Und warum gibt es einen Konsens, die Verantwortlichkeiten Norwegens danach nicht zu diskutieren?

Die Lügen der Kriegsherren

In diesem Text schreibt John Pilger von einem "Faust-Pakt" zwischen kriegführenden Eliten, die die Gefahren des westlichen, modernen Faschismus mindern - unterstützt von Propaganda, die als Nachrichten getarnt ist.

Das Ende des demokratischen Israel?

Der Nationalstaat wird zur Saga.

Sicherheit Tyrannei

Unsere Menschlichkeit wird allmählich ausgelöscht, während die Sicherheitsmaßnahmen zunehmen.

"The Lady" und das Spiel um die Erde

Werden Aung San Suu Kyi und die neue Regierung die Menschen in die Erfüllung des Versprechens einer gerechten Verteilung der natürlichen Ressourcen einbeziehen können? Es ist ...

Kohle ist raus

27 Kohlefirmen werden vom Ölfonds rausgeschmissen. Aber wie umweltfreundlich kann ein Fonds sein, der in 9000 internationale Unternehmen investiert?

Über die Postmoderne: Hohl wie ein Schweizer Käse

Das neue Buch von Flame Forlag zeigt, dass die schlimmsten Aspekte der Postmoderne gut leben.

Dugnad und Bürgergehalt zum Wohle der Armen und Reichen?

Ist es an der Zeit, die Wirtschaftsperson durch die Bio-Währung zu ersetzen oder im gleichen Einbruch eine eigene Währung für den Stadtteil Tøyen am östlichen Rand von Oslo einzuführen?

Unter den Linden

Menschen auf der ganzen Welt mögen keine komplizierten Situationen, besonders wenn sie es schwierig machen, zwischen Freunden und Feinden zu unterscheiden.

Editor mit dem Leben als Mühe

Wie frei ist die Presse in der ehemaligen Militärdiktatur? MODERN TIMES sprach mit Myanmars vielleicht unabhängigstem Zeitungsredakteur, der auch die norwegische Unterstützung kritisiert.

War der Mord an Palme ein Putsch?

Verdächtigerweise liefen viele Leute in der Gegend kurz vor der Ermordung von Palme mit Walkie-Talkies herum. Der Journalist von MODERN TIMES war der schicksalhaften Nacht, in der der schwedische Ministerpräsident erschossen wurde, sehr nahe. Wir fragen, warum die Polizei eine Reihe ähnlicher Aussagen ignoriert hat.

Norweger sind auch Menschen, und Korruption ist keine seltene, exotische oder peinliche Krankheit.

Ich untersuche Korruption und Betrug seit über 20 Jahren und verbringe die Hälfte meiner Zeit in Norwegen.

Eco-Anarchismus!

Wirtschaftswachstum oder ökologische Einschränkung?

Paare in Korruption

Wie sehr sollten wir uns wirklich um das korrupte Verhalten von Benjamin Netanjahu kümmern?

Das dröhnende Schwanenlied der NATO

Die NATO hat ihre historische Rolle gespielt und ist überwältigt, geschlossen zu werden. Als die NATO im Jahr 1947 gegründet wurde, stellten sich nur sehr wenige Menschen vor, dass das Bündnis eine militärische Kraft mit Norwegen im Schlepptau werden würde.