Bedrohungen

Mit dem Tod bedroht zu sein, kann dazu führen, dass die meisten Menschen ...

REDEFREIHEIT: Die Möglichkeit, etwas zu sagen, ist immer sehr begrenzt, sagt der regelmäßige Verfasser von MODERN TIMES in diesem Aufsatz über die Anwendung von Gewalt durch verschiedene Behörden. Abseits der heutigen Massenmedien ist nun ein "unterirdisches" Netzwerk von Intellektuellen entstanden, darunter erfahrene Journalisten, Geheimdienstoffiziere, renommierte Professoren und Politiker.

Ist es schade für Amerika?

Großmachtwahnsinn? Amerikas Schattenseiten haben für viele tödliche Liebe und die Beziehung destruktiv gemacht. Bjørneboes Empörung über Amerika war solidarisch.

Grüner Systemwechsel und Kreislaufwirtschaft

AUFSATZ: Um unseren Lebensunterhalt zu sichern, sollten wir uns von einem System entfernen, das ständig verlangt, dass wir effizienter, produktiver und gewinnmaximierender werden.

Sklaverei gehört zur Geschichte - Rassismus ist zeitlos

ANTIRASISMUS: Im 1700. Jahrhundert war es ein guter Laden, um Menschen als Sklaven und Waren zu fangen. Im 19. Jahrhundert wurde die Sklaverei abgeschafft. In der Welt von Ibram X. Celebrity gibt es immer noch Gefangenschaft - jedes Mal, wenn wir nicht gegen Rassismus protestieren.

David Graeber (1961–2020)

Nachruf: David Graeber ist kürzlich gestorben. MODERN TIMES beschließt einmal, einen Nachruf zu bringen - hier über den Anarchisten, der unsere üblichen Vorstellungen von dem, was möglich und unmöglich ist, richtig und falsch, normal und seltsam, ändern wollte.

Das Dokument, mit dem der Krieg 2001 begann

USA / Militarisierung: Niels Harrit weist in diesem Artikel darauf hin, dass die Beteiligung europäischer Länder am Angriff auf Afghanistan im Jahr 2001 illegal war - gemäß dem UN-Vertrag. Wurden einige Länder in den "Krieg gegen den Terror" verwickelt?

Heimweh

In diesem Aufsatz reflektiert Jens Bjørneboes älteste Tochter eine weniger bekannte psychologische Seite ihres Vaters.
Marilena Nardi, Se Www.Libex.Eu

Ist es Zeit für eine neue Art von demokratischem Engagement?

KOMMENTAR: Brauchen wir weit weniger gewählte Politiker, um unsere Meinungen zu vertreten?

Jens Bjørneboe und Gateavisa

ANARCHISMUS: Audun Engh über die Bedeutung von Jens Bjørneboe als Inspirationsquelle für Gateavisa in den 70er Jahren

Mercedes ohne Motor

Donald Trumps "Deal of the Century" könnte im schlimmsten Fall ein Auslöser für das ursprüngliche Konfliktpotential zwischen Palästinensern und Israelis sein.

HUXLEY'S DYSTOPIA: Was würdest du lieber sein - glücklich oder frei?

SCIENCE-FICTION: Die TV-Serie, die auf Aldous Huxleys Brave New World basiert, enthält - unter Einbeziehung der digitalen Überwachung - auch ein wesentliches Element aus George Orwells dystopischer Zukunftsvision.

Freiheit, Würde und Hoffnung

GAZA: MODERNE ZEITEN treffen heute in Gaza auf verschiedene Stimmen: Über den neuen Plan der Vereinigten Staaten und die Bedingungen vor Ort.
Oben und rechts studentische Mitarbeiter. Akademie. Foto: Truls Lie

Die Gründung der Akademie in Ramallah

Palästina-Gutschein: Im besetzten Westjordanland wurde Kunst zu einer Wissensform, die auf Forschung und freiem kritischem Denken beruhte. Einer der Gründer der Kunstakademie in Ramallah erzählt hier, was passiert ist - unterstützt von Norwegen.

- Wir haben dokumentiert, dass wir alles für einen palästinensischen Staat hatten

Palästina-Gutschein: Salam Fayyad, ehemaliger palästinensischer Premierminister, Ramallah 2014
Foto pixabay

Südamerikas bevorstehender Technologie-Showdown

CAPTURE: Die Behörden in Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Costa Rica und Mexiko investieren jetzt in Start-ups, Gründerzentren und Schulungsprogramme. Gleichzeitig kann Kolumbien die Telefone der Demonstranten beschlagnahmen. In Ecuador blockieren die Behörden den gleichen Zugang zu Servern. In Nicaragua und Venezuela haben die Regierungen den Zugang zu Instagram, Facebook, Twitter und YouTube routinemäßig eingeschränkt. Die Vereinigten Staaten und China sind auf aggressiven Werbereisen in Länder in der gesamten Region.

Tapfere Soldaten und verlorene Systemkritik

Kino relevant Der Außenposten bestätigt die Wende, die amerikanische Kriegsfilme von der Systemkritik am Heldenkult genommen haben.

Eine Stimme aus Polen

AUFSATZ: Es ist peinlich zu sehen, wie schrecklich sich die Law and Justice Party (PiS) und die Regierung verhalten. Wir unterschreiben Signaturkampagnen.
Keine Angst vor Regisseurin Silva Khnkanosian

Hinter der Idylle lauern die Landminen

ABFALL DES KRIEGES: Fünf Bergarbeiterinnen versuchen, Landminen in der wunderschönen Landschaft von Berg-Karabach zu entfernen.
Buchen Sie Tipps für den Sommer. (Foto: Pixabay)

Literaturempfehlung in diesem Sommer

Buch-Tipps Die Kritiker und Herausgeber von MODERN TIMES empfehlen Bücher für die Sommerferien.

Wahrheit in der Zeit der Koronakrise

BIOMAKT: Der italienische Philosoph Giorgio Agamben hat mehrere kontroverse Aussagen zur Bewältigung der Koronakrise gemacht. Agamben stellt fest, dass der mediale Umgang mit der Koronakrise auf perverse Weise Ähnlichkeit mit der kommerziellen Werbung hat. Und warnt vor einer neuen, despotischen Sicherheitsgemeinschaft.
Oguz Gurel, siehe www.libex.eu

85 Mrd. NOK

KORRUPTION: In Krisensituationen steigt das Korruptionsrisiko - wie mit dem Geld hinter dem bevorstehenden Corona-Impfstoff.

"Persönlichkeitsstörendes Marketing"

DOPAMIN-Kapitalismus: Wird "Freiheit" tatsächlich so hoch geschätzt, tatsächlich illusorisch? Heute werden immer mehr Informationen über unseren Körper, unsere Emotionen, Gewohnheiten und unser Gehirn gesammelt.

Den Arbeitnehmern auf der schwarzen Liste wurde ein Job verweigert

KONTROLLEN: Undenkbare Bürokraten, hinterhältige Arbeitgeberverbände und ein korrupter Polizeimonitor und eine schwarze Liste "beunruhigten" oder verdächtigen Arbeiter systematisch.
NAK-ED-Direktor Jan Dalchow Norwegen

Wer wagt es, die Kamera zu enttäuschen?

Nacktheit: Die neue Dokumentarserie des Norwegers Jan Dalchow über Körperscham ist ehrenhaft, aber auch trivial und sentimental.
Liremu Barana (Seele des Meeres)

Kurzfilmsieger mit politischem Stachel

NORWEGISCHER KURZFILM: Viele der Filme des diesjährigen digitalen Kurzfilmfestivals in Grimstad beschäftigten sich mit aktuellen politischen Themen.
EnglischNorsk