Der anständige

Orientering 17. August 1968

Neuer Kurs, wenn Kennedy übernimmt?

Prophezeiungen sind zahlreich und schwarz, wenn Donald Trump heutzutage im Weißen Haus tobt. Was hat geschrieben Orientering vor John F. Kennedys Eid von 1961?

1917 und heute

...

Das Testament von Ho Chi Minh

ORIENTIERUNG 25.10.1969 Bei der feierlichen Zeremonie zum Gedenken an Ho Chi Minh in Hanoi am 10. September las Lo Duan, erster Sekretär der vietnamesischen Arbeiterpartei, dieses politische Testament aus Ho Chi Minh:

Wir, die Amerika liebten - Teil II

Ich kann nicht mit Sicherheit sagen, wann es vorbei war, aber eines Tages wurde mir klar, dass ich die Vereinigten Staaten nicht mehr liebte. Es war wahrscheinlich in den frühen 50er Jahren.

Wiedersehen mit Kuba

13. Januar 1962. Heute kann der Eindruck von Kuba in einem Satz zusammengefasst werden: Was diese Art von amerikanischer Presse vor eineinhalb Jahren gesagt hat, scheint jetzt zu stimmen - weitgehend, aber was sie heute sagen, ist noch nicht wahr.

Die Kampagne gegen die NATO

Die norwegische Kampagne aus der NATO ist am weitesten von der Intervention der fünf Mitgliedstaaten des Warschauer Pakts in der Tschechoslowakei entfernt und unterstützt die Forderung nach dem Abzug aller ausländischen Streitkräfte aus dem tschechoslowakischen Boden. Die Besetzung verstößt gegen den Grundsatz der nationalen Unabhängigkeit und das Selbstbestimmungsrecht.

USA nach den Präsidentschaftswahlen

Richard Nixon wurde zum Präsidenten gewählt. Heute befindet sich die amerikanische Gesellschaft in der schlimmsten Krise seit dem Bürgerkrieg vor 100 Jahren.

Der Nobelpreis für Chaplin

Es ist nicht an der Zeit, Chaplin den Friedensnobelpreis zu verleihen - es ist eine Schande, dass er ihn nicht vor langer Zeit erhalten hat.

Orientering: Bei Kennedys Tod

Mitgefühl und Ekel sind Worte, die sich in den Kommentaren zum Angriff auf Robert Kennedy wiederholen. Unsere US-freundliche Presse ist voller Mitgefühl für den Senator und seine Familie und nicht scheinheilig. Sein Ekel vor dem, was geschehen ist, ist tiefgreifend und aufrichtig.

Ein nationales Unwohlsein

Heute - drei Jahre nach den letzten Parlamentswahlen - hat sich die bürgerliche Regierung nach Quisling als Norwegens größter politischer Skandal erwiesen. In der Tat wurde die Wahl größtenteils durch drei Versprechen gewonnen: niedrigere Steuern, Auflösung von Wohngeldern und (und das klingt in allen Ländern, die technisch nicht so unterentwickelt sind wie Norwegen, unverständlich) die Beseitigung des Telefonmangels. Drei Jahre später wurden Steuersenkungen für die höchsten Einkommensgruppen erzielt, die Telefonknappheit ist unverändert, und die Wohnbedürfnisse sind verheerender und beängstigender als je zuvor. Das Land ist ein Paradies für Heimspekulanten. Niemals zuvor hat eine norwegische Regierung so deutlich gezeigt, dass die Parteien aufgrund von Versprechungen, von denen sie selbst wussten, dass sie völlig unhaltbar sind, zur Wahl gingen.

Das freie Wort - Sozialismus und Freiheit Teil III

Wir bringen hier den dritten und letzten Teil der Artikelserie Sozialismus und Freiheit von Jens Bjørnebo
Rolf Hiller

Kulturell in dein eigenes Nest scheißen

1. NOVEMBER 1969: Beobachtungen von Sigurd Evensmo
Aus der Aufführung des Nationaltheaters AV Jens Bjørneboes Stück Semmelweis - von links Randi Koch, Joachim Calmeyer und Tor Stokke.

Der Rebell und sein Martyrium

Jens Bjørneboes Semmelweis im Nationaltheater.

Waren sich die NATO-Staaten der Gefahren, die sie bedrohten, wirklich bewusst?

Spannender als ein Roman. Eine Darstellung der Kuba-Krise, der inneren Spannungen und der Dynamik aus erster Hand. Kein anderer als Robert F. Kennedy hätte diesen komprimierten Thriller aus der Realität schreiben können.

Kuba - freies Territorium von Amerika

Heute feiert die kubanische Revolution ihr 10-jähriges Bestehen. Es war am 2. Januar 1959, als Fidel Castro und seine Männer nach Havanna zogen und Batista und sein kriminelles Regime wegfegten.
Lenin

150 Jahre nach Lenins Geburt

ORIENTIERUNG 1. MAI 1970: Auf der ganzen Welt jährt sich Lenins Geburt zum 100. Mal. Heute ist Lenin eine historisch führende Persönlichkeit für rebellische Menschen in den ärmsten Bauernländern der Welt, schreibt Hans Fredrik Dahl in diesem Artikel und betont Lenins Rolle als dialektischer Revolutionär, Politiker und Journalist und nicht als Theoretiker und Philosoph.

Die US-Pläne waren real - aber der Verteidigungsminister wird immer noch nicht antworten

ORIENTIERUNG 6. SEPTEMBER 1969 Am Montag vergangener Woche konnte das westdeutsche Magazin "Stern" bekannt geben, dass es unter anderem einen geheimen amerikanischen Plan für erhalten hatte. ABC-Krieg in Europa. Sie legt detailliert fest, wie nukleare, chemische und biologische Waffen sowohl in West- als auch in Osteuropa eingesetzt werden sollten. Laut Arbeiderbladet hat dies "erhebliche Aufmerksamkeit" auf dem Kontinent erregt.

Wir, die wir Amerika liebten

Der Titel dieses Artikels ist nicht ironisch. Ich selbst gehöre zu denen, die Amerika wirklich geliebt haben, und ich weiß, wie es sich anfühlt.

Die gehorsamen Diener

Die NATO-Verteidigung ist ein Gesellschaftssektor, der nur auf völligen Widerstand stoßen kann. (Einführen Orientering 22.3.1969)
Blindheim

Die Lüge unserer Zeit

ORIENTIERUNG 11. APRIL 1970: Der 9. April war das Ergebnis der Remissionspolitik des norwegischen Offizierskorps und der Bewunderung der Nase für Hitler-Deutschland und alles, wofür es stand, sagt Major Svein Blindheim in diesem Interview.