fbpx

.Ökologie

Ökologie, Klima, existenzielle und philosophische Themen.

Australien brennt

Australien brennt

INFERNO UNTEN: Wie die Tornados und Überschwemmungen der Welt sind Australiens Brände im Laufe der Jahre benannt worden. Jetzt könnten wir sie "Feuer der Ewigkeit" nennen. Können die unglaublichen Tragödien, die wir erlebt haben, der Beginn einer besseren Zukunft für Australien sein?
Green Deal

Green Deal für Europa

EUROPE Am 11. Dezember legt die Europäische Kommission den viel diskutierten Green Deal vor.
Klimakrise

Der härteste Wendepunkt der Welt

KRIEG UND UMWELT: Der militärisch-wirtschaftliche Komplex ist ein riesiger Umweltschuldiger.
Klima Angst

Das Gefährliche an Weltuntergangsprophetien

KLIMA ANGST: In Wirklichkeit bewegt sich die Welt vorwärts, obwohl fanatische Aktivisten und verzweifelte Medien uns das Gegenteil sagen möchten.

Der Fluss als Lebensblut der Stadt

PHILIPPINEN: Ein Fotobuch zeigt uns, wie die Welt für viele aussieht. Eine Müllkippe. Ein Spott der Menschenwürde. Ein zerstörtes Ökosystem. Kann uns die Kraft des Fotos beim Wunsch nach Veränderung helfen?

Verflucht!

UMWELT: New Extinction Rebellion sollte ernst genommen werden.

Selbstregulierungsmechanismen der Natur

ECOSYSTEMS: Wie können menschliche Einsichten in die Kontexte der Natur im Zeitalter des Anthropozäns am besten gehandhabt werden?
Mission Impact -Penelope

Jugend mit schauspielerischer Kraft

Nachhaltigkeitsziele: Die neue Serie Mission Auswirkungen zeigt engagierte Jugendliche, die Action fordern. Es wird zuerst in den sozialen Medien veröffentlicht.
Milchinselgas

Verkaufsargument!

KOMMENTAR: Es wurde kein Wort über die geopolitischen Auswirkungen des Gases gesagt, als Norwegen in Brüssel war, um sich selbst zu vermarkten.

Ruf von einem verwundeten Globus

Eine verstörende Dokumentation aus einem katastrophengefährdeten Gebiet zeigt, was passieren kann, wenn die Naturkatastrophe anhält.

HÖREN: Ein Rezept für Frieden

Angstkampagnen und Feindbilder scheinen zu lähmen und lassen uns glauben, dass der Weltuntergang nahe ist, schreibt die Chronistin Susanne Urban. Sie ruft zu einem Friedensdienst auf.

Was ist mit dem Tierschutz passiert, Jan Tore Sanner?

Es sind die Tiere, die darüber hinausgehen, wenn der Wissensminister im Frühjahr neue Lehrpläne zur Konsultation vorlegt.

Umweltskandal: Planen Sie die Ablagerung von 30 Millionen Tonnen Bergbauabfällen in Repparfjord

Während der Rest der Welt das Einbringen von Bergbauabfällen in das Meer eingestellt hat, ist Norwegen eines von fünf Ländern an Land, die dies weiterhin tun.

Die Klimakrise

Andreas Malm ist ein scharfer und klarer Kritiker der Umweltzerstörung des Kapitalismus. Jetzt tobt er gegen eine "reaktionäre Umweltbewegung" und will den Naturbegriff retten, um die Natur zu retten.

Leben im Ökosystem Erde

Der Begriff der Natur als Quelle der Harmonie ist tief in der ökologischen Bewegung verwurzelt. Brauchen wir jetzt neue Geschichten über unsere Spezies, um zu überleben?
Video

Mehr als ein menschliches Wesen

Dokumentarfilm des Monats: Peter Mettlers neuer Spielfilm Becoming Animal hat auch eine philosophische Tiefe, in der der kanadische Öko-Philosoph Davis Abram eine wichtige Rolle spielen kann.

Die Wahrheit des Herzens, der Sinn des Lebens

MODERN TIMES hat diesen Monat einen Kommentar zu Kiøsteruds Essay veröffentlicht (siehe oben).

350 Grüntöne

Bjørn Strong's systemische Kritik ist schwer zu widersprechen, aber seine Wahrheiten sind nicht unbedingt andere.

Norwegen ist zu einer klimapolitischen Abkühlung geworden

Unser wichtiger Sozialdebater, Eivind Trædal, hat ein ausführliches Geschichtsbuch über die norwegische Klimapolitik geschrieben - und warum sie in der Natur ist.

Umweltschutz im Zeichen der Evolution

Im schlimmsten Fall könne der romantische Blick auf die Natur einer anpassungsfähigen Umweltschutzarbeit im Wege stehen, heißt es in einem neuen Buch von Umweltstudienprofessor Douglas Spieles.

Gefangen in unserer eigenen Schlinge

In dieser ökologischen Kampfkunst erklären zwei Akademiker im Namen ihrer Enkel eine Einigung mit ihrer eigenen Generation. Das Ergebnis ist ein uneinheitliches, aber aufrichtiges Buch - das am besten gelingt, wenn es direktes Handeln fordert und den ökologischen Ausnahmezustand erklärt.

Unternehmer in der Wüstensonne

Wer würde glauben, dass Marokko Vorreiter in Sachen Solarenergie ist und stark in die Erreichung ehrgeiziger Klimaziele investiert?

Eine langbeinige, kohlefressende Heuschrecke

Braunkohle ist die schmutzigste aller Energiequellen. MODERN TIMES besuchte kürzlich das schrumpfende Bergwerk Jänschwalde in Deutschland. Bisher war der Besuch der Bergbaulandschaft der Öffentlichkeit strengstens untersagt.

Unser narrativer Gedächtnisverlust

Martin Lee Mueller hat ein außergewöhnliches Buch geschrieben, in dem das Leben und die Geschichte des Lachses im Mittelpunkt stehen. Es muss zu den wichtigsten Büchern gehören, die seit sehr, sehr langer Zeit veröffentlicht wurden.

Richtig grüner Traum

Angesichts des Klimawandels und der zunehmenden Umweltkrisen wird der Änderungsbedarf erkannt. Die Frage ist, was dies impliziert.