Köderdirektor Mark Jenkin UK

Die Grenzen des Echten

TOURISMUS UND AUTHENTIZITÄT: Der unverwechselbare Spielfilm Bait beschreibt den Konflikt zwischen lokalen Fischern und Urlaubern in Cornwall und ist ein sozialrealistisches Drama, das auf auffallend wenig sozialrealistische Weise dargestellt wird.
Unorthodox

Dem ultraorthodoxen Lebensstil entkommen

Nachdenkliche Geschichte eines jungen Mädchens, das eine chassidische Gesellschaft verlässt, um draußen ein besseres Leben zu führen.
DEVS Amaya Büro

Der allwissende, aber vorgegebene Mann

FREIER WILLE: Meisterhaft stellen die Miniserien Devs große Fragen zu einer deterministischen Weltanschauung gegenüber dem freien Willen und der nahezu unbegrenzten Macht moderner "Tech" -Unternehmen.
Die Handlung gegen die Schöpfer der TV-Serie David Simon und Ed Burns

Grundfaschismus

ANTISEMITISMUS: Obwohl The Plot Against America eine alternative Geschichte der Vereinigten Staaten während des Zweiten Weltkriegs darstellt, zeichnet es ein erschreckend realistisches Bild davon, wie sich die faschistische Ideologie in der Praxis entfalten kann.
Waffenanwendung. Illustration

Waffenexporte: Ein beschämendes politisches Theater

WAR INDUSTRIE:Wenn das Ölzeitalter vorbei ist, können wir den Krieg überleben - wenn wir rechts abbiegen. Drama-Serie Hergestellt in Norwegen wirft ethische Fragen für die norwegische Rüstungsindustrie auf.

Saudischer Frauenkampf vermittelt mit Seifenästhetik

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT: Der Kampf für Gleichheit und Gerechtigkeit in einem geschlechtsspezifischen Alltag ist das Thema von al-Mansours viertem Spielfilm Maryam, eine "Erwachsenenversion" des ersten Films Wadjda.
Messiah Series Schöpfer Michael Petroni USA

Jesus von Instagram

RELIGION: Die Netflix-Serie Messiah stellt die faszinierende Frage, wie Jesus - oder jemand, der er zu sein scheint - heute empfangen werden würde.

Tanzen ohne Freiheit

NORWEGISCHER SPIELFILM: Jorunn Myklebust Syversens zweiter Spielfilm ist eine starke und verstörende Darstellung der sozialen Kontrolle in norwegischen Pfingstgemeinden.

Die tragische Mafia

VENEDIG: Mafia und Korruption waren die Themen mehrerer Filme auf den Filmfestspielen von Venedig im September. Aber warum fühlen sich so viele von der Macht angezogen, weil sie mit der Zeit so leicht korrumpiert?
Es war einmal...

Die Traumfabrik und die Realität

FILM ÜBER DEN FILM: Quentin Tarantinos neuer Film ist eine großartige und faszinierende Hommage an Hollywood vor dem Hintergrund der Hippie-Zeit, des Vietnam-Krieges und der Missetaten der Manson-Familie.
die Königin

Wenn die Verteidigung der Opfer schief geht

#ICH AUCH: Schicksalsschwangere Familienbeziehungen und Machtmissbrauch können eine Erfolgsformel für den Film sein. Die Königin bietet eine nuancierte Täterin.

Die Katastrophe von Tschernobyl - eine sowjetische Science-Fiction?

Atomkatastrophe: Als Hauptdokumentation ist die Tschernobyl-Miniserie jetzt auf HBO. Die Serie zeigt, dass die sowjetischen Behörden sich in einer missverstandenen Beruhigungslinie befanden. Aber das Gleiche geschah in Norwegen.
Manila Liebhaber

Slive Kick über Machtspiel in intimen Beziehungen

WELTPREMIERE: Zum ersten Mal seit 16 Jahren wurde ein norwegischer Kurzfilm für die Kritikwoche in Cannes ausgewählt.

Realist Stanley Kubrick

Er ist ein Filmemacher, der vielen von uns viel bedeutet hat. In einer globalisierten und militarisierten Welt ist Kubrick immer noch relevant.

Bist du ein mensch

Die Art und Weise, wie wir die Außenwelt sehen - und nicht sehen - wird maßgeblich von der Kultur und Gesellschaft bestimmt, in der wir aufwachsen und geprägt sind. Aber ist es in unserer Zeit möglich, unsere eigenen blinden Flecken aufzudecken? fragt die Autorin Hanne Ramsdal.

Einer von einer Million

In The Poetess können wir der einzigen Teilnehmerin der beliebtesten Talentshow im Nahen Osten folgen, die durch ihre Poesie einen außergewöhnlichen Mut gegen die Geschlechtersegregation zeigt.

Ein jihadistisches Familienporträt

Talal Derkis neuer Dokumentarfilm bietet einen seltenen Einblick, wie die Söhne der Al-Nusra-Krieger in der syrischen Provinz Idlib zur nächsten Generation von Dschihadisten erzogen werden.

Sie sind nachlässig

Poppes Spielfilm ebnet den Weg für Fürsorge und einen neuen Fokus auf die Überlebenden der Utøya-Tragödie.

Das Kurzfilmfestival feiert sein 40-jähriges Bestehen

Das Kurzfilmfestival in Clermont-Ferrand ist das weltweit größte seiner Art und feierte im Februar sein 40-jähriges Bestehen. Während 8 Tagen wurden über 500 Filme an 12 verschiedenen Orten gezeigt.

Unbeabsichtigte Auswirkungen von Gewalt

Der Schatten der Gewalt kann sich weit ausbreiten, und diese beiden Filme zeigen den indirekten Schaden, der noch lange nach dem Ende der direkten Gewalt anhält.

Klare Satire auf dem Weg

Ruben Östlunds neuer Film ist in seinen gesellschaftskritischen Fragen sehr präzise und direkt, hat aber selbst keine Antworten.

Das Eis, das ich mag, ist wieder in Mode

David Lynch ist auf dem Höhepunkt seiner Karriere in der jüngsten Ausgabe der Fernsehserie Twin Peaks.

Auf Wiedersehen, Traumschloss

Ein kultureller Gegner ist tot.

Science-Fiction-Anthologie mit Blick auf den Abgrund

Der Netflix Anthology Black Mirror taucht tief in den menschlichen Abgrund ein. Wie weit wird die technologische Entwicklung gehen?

Hommage an eine kämpfende Legende

Die afroamerikanische Multi-Künstlerin Maya Angelou verwandelte alle Widrigkeiten in Weisheit und Poesie.
EnglischNorsk