fbpx

Dokumentarfilm

Die Kritiker von MODERN TIMES schreiben über internationale (meist politische) Dokumentarfilme sowie über Spiel- und Dokumentarfilme
- etwa 10 Bewertungen / Bewertungen pro Monat.

Charleroi

Die Stadt, die im Nebel der Vergessenheit zurückblieb

Stadtgeschichte / BELGIEN: Der Filmemacher Guy-Marc Hinant möchte den Ruf der Heimatstadt retten, indem er die vergessenen Geschichten ausgräbt, die in den Hügeln der Erinnerungen der Stadt versteckt sind.
Du wirst um zwanzig sterben

Bunt über tödliche Vorurteile

Ungerechtigkeit: Aberglaube und Prophezeiung bilden den Rahmen für eine Geschichte, in der ein Fluch besagt, dass der Hauptcharakter vor seinem zwanzigsten Lebensjahr sterben wird.
Khartoum im Abseits

Fußballverbote und Frauenspiele

FUSSBALL DER SUDANISCHEN FRAUEN: Wenn der afrikanische Traum nicht darin besteht, sich richtig zu treffen, sondern in der Nationalmannschaft zu spielen.
Mitternachtsfamilie

Rennen um die Unfälle

PATIENTEN JAGD: Der intensive und engmaschige Dokumentarfilm der Midnight Family folgt einem familiengeführten Krankenwagen in Mexiko-Stadt und ihren extremen Dilemmata zwischen Lebensrettung und Einkommen.
Ghost Fleet - moderne Sklaverei

Sklaveneinsatz auf hoher See

MODERNE Sklaverei: Die thailändische Mafia täuscht oder entführt Männer, die als Sklavenarbeiter auf Angelschlittschuhen landen. Eine Aktivistin kämpft um das Leben der Fischer.
Kino - Über Bäume reden

Wenn der Kinobesuch zum politischen Akt wird

Sudan: Welche Rolle kann das Kino beim Aufbau der Demokratie spielen?
Parasit

Lordschaften und Parasiten

Palme d'Or-Gewinner: Moderne Klassenunterschiede sind im diesjährigen Eröffnungsfilm Parasite von Film aus dem Süden stark vertreten, der eine überschwängliche und beißende soziale Satire ist, über die man im Voraus nicht allzu viel wissen sollte.

Seite an Seite mit anderen leben

UN BEACH: Der nach Geschlechtern getrennte Strand in Tel Aviv existiert seit vielen Jahren und ist nach und nach ein Zufluchtsort für eine ultraorthodoxe Bevölkerung geworden.
Der heißeste August

Die Erde ist für die Politik des Kapitalismus verantwortlich

URBANISIERUNG: Der heißeste August hält einen Spiegel hoch, der die zugrunde liegende Angst der modernen Überlebensstrategie aufdeckt.
Dark Suns - Mexikos Bagger

Mexikos gefährdete Bagger

BEDROHT: Die Mexikaner versuchen, die Leichen ihrer toten Verwandten auszugraben, während sie bei einem tödlichen Terroranschlag sowohl von den Kartellen als auch von den Behörden bedroht werden.
Russlands Indoktrination

Heroisches Opfer für das Mutterland

RUSSLAND: Die Idee, dem Mutterland zu dienen, bleibt als Indoktrinierungsinstrument relevant.

Düsterer Alltag unter Schottlands Armen

ARMUT: Eine Generation junger Schotten zeigt Momente der Zärtlichkeit und Fürsorge inmitten alltäglicher Frustrationen, Prüfungen und Episoden von Gewalt.

Tanzen ohne Freiheit

NORWEGISCHER SPIELFILM: Jorunn Myklebust Syversens zweiter Spielfilm ist eine starke und verstörende Darstellung der sozialen Kontrolle in norwegischen Pfingstgemeinden.
Schaf-HeldVideo

Gewinn Jagdpreis

Gesellschaftskritik: Das Streben nach Profit zwingt den niederländischen Schafhalter Stijn aus seiner Komfortzone. Ehrliche Arbeit reicht nicht mehr aus - heute muss man spitze Ellbogen haben.

Die tragische Mafia

VENEDIG: Mafia und Korruption waren die Themen mehrerer Filme auf den Filmfestspielen von Venedig im September. Aber warum fühlen sich so viele von der Macht angezogen, weil sie mit der Zeit so leicht korrumpiert?

Die Brandopfer der Korruption

Venedigs bester Dokumentarfilm?

Die explosive Kraft des Schnappschusses

ÜBER DAS FOTOBUCH: Ein intensives und facettenreiches Gespräch in mehreren Ebenen über das Fotobuch, das mit seiner kontextuellen Prämisse den Schnappschuss erhöht.

Studentenaufstand in Brasilien

Aktivismus: Erhöhte kollektive Raten, die die Armen in São Paulo trafen, waren der Beginn einer von Studenten geführten Protestbewegung.

Eine Frau im Jungenclub

FOTO: Inge Morath war eine der wenigen weiblichen Fotografen in den 1950er Jahren, die eine Mitgliedschaft bei den von Männern dominierten Magnum Photos erlangten. In dieser illustrierten Biografie können wir an ihrem abenteuerlichen und unkonventionellen Leben teilnehmen.

Aung San Suu Kyis Wachstum und internationaler Niedergang

MYANMAR: Myanmar 2019 als Militärdiktatur zu bezeichnen, ist ebenso provokativ wie zu behaupten, dass der Kaiser ohne Kleidung auskommt.

Tödlicher Talk

KOSMETIK: Haben Sie heute Hautpflegeprodukte verwendet? Die Toxic Beauty-Dokumentation wird Sie wahrscheinlich ein wenig näher an das heranführen, was sie tatsächlich enthält.

Die nationale Stimmung wird zum Geschäft

Gallipoli: Die Gedenkzeichen der Schlacht von Gallipoli in der Türkei während des Ersten Weltkriegs bilden die Grundlage für Nationalismus und Wirtschaft.

Verrückt in den Straßen Jerusalems

DRÆNGENE: Das israelische Doku-Drama kümmert sich um die traumatische Welle von Gewalt und Rache, die im Sommer 2014 zu einem offenen Krieg führte.

Momente in das Leiden anderer

DOKUMENTARFILM FOTO: Jetzt können Sie sehen, was professionelle Dokumentarfotografen tun.

Der Mann hinter Fox News und den Kampagnen

DIE KRAFT DER NACHRICHTEN: Mit Fox News hat Roger Ailes die USA verwandelt.