fbpx

Dokumentarfilm

Die Kritiker von MODERN TIMES schreiben über internationale (meist politische) Dokumentarfilme sowie über Spiel- und Dokumentarfilme
- etwa 10 Bewertungen / Bewertungen pro Monat.

Geht in die Kindheit

Margreth Olins neuer Dokumentarfilm ist leise, süß und aufmerksam, aber gleichermaßen geprägt von ihren Ansichten sowohl zur Altersgruppe als auch zu der Institution, die sie darstellt.

Nostalgische Außenseiter

Drei Dokumentarfotografinnen - Lisette Model, Diane Arbus und Nan Goldin - zeigen ihre zeitgenössischen Fotografien der Unvollkommenheiten von ausgegrenzten und gewöhnlichen Menschen.

Der Völkermord dauert noch an

In der Tat dauert der Völkermord an den Armeniern nach wie vor an, nachdem die Türkei die Geschichte geleugnet und gefälscht hat.

Viva la Vagina!

Der Dokumentarfilm #FEMALE PLEASURE enthüllt die Dämonisierung des weiblichen Körpers und bricht die Stille der weiblichen Sexualität.

Der Krieg nach der ISAF

Sagen Sie dem Frühling, dass er nicht kommen soll Dieses Jahr zeigt die Provinz Helmud in Afghanistan, nachdem sich die ISAF-Truppen zurückgezogen haben, aus Sicht der örtlichen Streitkräfte.

"Gott zählt die Tränen der Frau"

Hanaa beschreibt das Leben und Schicksal von vier jungen Frauen in verschiedenen Teilen der Welt und zeigt, wie ihnen der patriarchalische Wille durch Mythen und Aberglauben aufgezwungen wird.

Filme schneiden für die Menschen

Das dünnste Filmfestival Norwegens, Oslo / Fusion, findet Ende September statt. Was hat das Programm zu bieten, das das Festival für ein breites Publikum relevant macht?

Auf der Suche nach dem Exotischen

Rund 60 Spielfilme aus 30 Ländern, 40 Kurzfilme und knapp 30 Dokumentarfilme. Es ist das Internationale Filmfestival von Tromsø. Ein enges Programm, das sich hauptsächlich auf Filme aus Ländern konzentriert, die norwegische Kinos nicht beherrschen. Wann haben Sie zuletzt einen Film aus Afghanistan gesehen?

Journalismus auf Plätzen

Mit Tinte als journalistischem Werkzeug gehen drei Karikaturisten dem Krieg in Bosnien auf den Grund, die gefälschten "Zions zeigten Protokolle" und Begierden.

Animation für Erwachsene

Animationsfilme sind nicht nur ein Kinderspiel - und das war noch nie so.

Premierminister mit Leichen in der Ladung

- Australien hat nach Angaben der australischen Regierung neben Kanada die weltweit großzügigste Einwanderungspolitik. Es ist eine Wahrheit mit so vielen Modifikationen, dass es eine Lüge ist.

Dinge Zeit in Anspruch nehmen lassen

Der Österreicher Nikolaus Geyrhalter porträtiert in einer von Effizienz geprägten Weltwirtschaft zeitraubende Menschen, die sich an MODERNE ZEITEN anpassen wollen.
Video

Odins Theatersoldaten

Die Filmemacherin Elsa Kvamme hat zuvor bei Eugenio Barba unterrichtet. Jetzt ist sein Odin-Theater 50 Jahre alt geworden, und Kvamme ist zurückgekehrt - diesmal mit der Kamera in der Hand.
Adam Regisseur Maryam Touzani Marokko, Frankreich und Belgien

Vernünftige arabische Filmmalerei

FRAUEN: Eine sinnliche und starke Beziehung zwischen Frauen ohne einen Hauch von Hollywood.

Kultur und Respekt

Dieser Text ist ein übersetzter Auszug aus Manjis neuem Buch Allah, Freiheit und Liebe (Allah, Freiheit und Liebe), das auch als "App" auf Englisch für Smartphones und Tablets verfügbar ist. Der Auszug wird exklusiv in Norwegen für MODERN TIMES gedruckt.

Rückkehr auf den Balkan

Zwei Dokumentarfilme zeigen Menschen, die aus verschiedenen Gründen das ehemalige Jugoslawien verlassen mussten. Aus ebenso unterschiedlichen Gründen kehren sie auch zurück.

Moralische Autonomie im Raum

SPIELE: Der Weltraumklassiker Elite hat neue Kleider bekommen, aber es ist das unendliche Universum und die vielen moralischen Entscheidungen, die die treibende Kraft des Spiels sind.

Hommage an eine kämpfende Legende

Die afroamerikanische Multi-Künstlerin Maya Angelou verwandelte alle Widrigkeiten in Weisheit und Poesie.

Guthaben auf der Brücke des Todes

Einige springen von der Golden Gate Bridge, anstatt auf die andere Seite zu wechseln. Ist es in Ordnung, Dokumentationen darüber zu machen?
Video

Streaming: Ökodokumentation über Landraub

Neue Öko-Dokumentation gibt einen globalen Überblick über die heutige Lebensmittelproduktion. Der Film zeigt, wie das Schicksal der Dorfbewohner in Kambodscha enger mit den norwegischen Verbrauchern verflochten ist, als man denkt.

Dutters eigener Stürmer

Die TV-Programme sind bestrebt, TV-Tryouts von ihrem eigenen Kanal zu bewerben. TV 2 ist das Schlimmste.

Einer von einer Million

In The Poetess können wir der einzigen Teilnehmerin der beliebtesten Talentshow im Nahen Osten folgen, die durch ihre Poesie einen außergewöhnlichen Mut gegen die Geschlechtersegregation zeigt.

Einmal Gaucho, immer Macho

Die Nostalgie des Zentauren ist eine Nahaufnahme eines Lebensstils in der argentinischen Landschaft, der im Begriff ist zu verschwinden.

Molenbeek mit Kinderaugen gesehen

Kindheit: Gods of Molenbeek ist ein sehr gutes Beispiel dafür, wie man einem jungen Publikum alle Arten von Gedanken über Gott, Götter und die Ewigkeit vorstellt.

Die nationale Stimmung wird zum Geschäft

Gallipoli: Die Gedenkzeichen der Schlacht von Gallipoli in der Türkei während des Ersten Weltkriegs bilden die Grundlage für Nationalismus und Wirtschaft.