Gefälschte Nachrichten, ein hirntotes Konzept


Das Internet hat Informationskanäle geschaffen, die nicht von den Banken und der Waffenindustrie kontrolliert werden. Jetzt jedoch beginnt der Krieg diese Atemlöcher zu verstopfen.

Steigan hat seinen eigenen Blog unter steigan.no und schreibt regelmäßig Kommentare in MODERN TIMES.
Email: palsteigan@gmail.com
Veröffentlicht am: 2017

Jeder General, der sein Salz wert ist, weiß, dass man einen Krieg nicht nur mit Waffen gewinnt. Sie müssen auch den Krieg gegen die Geschichte gewinnen. Dies ist seit jeher der Fall. Da die Medien in der Neuzeit eine so viel größere Rolle bei der Meinungsbildung spielen, sind sie auch für die Krieger so viel wichtiger geworden.

Bumerang-Effekt. Nachdem Hillary Clinton die Wahlen in den Vereinigten Staaten verloren hat, gab es große Aufregung um die Amtszeit gefälschte Nachrichten Demokraten beschuldigten Russland, falsche Nachrichten über Hillary Clinton verbreitet zu haben, und deshalb verlor sie. Es stellte sich heraus, dass es diese Behauptung war gefälschte Nachrichtenund Clinton verlor zu seinem eigenen Griff. Sie verlor, weil sie sehr unbeliebt war - und vielleicht auch, weil sich ihre eigenen Handlungen und Worte in ihr selbst widerspiegelten.

Die Mainstream-Medien verloren die Kontrolle über die Geschichten und den Nachrichtenstrom. Dies verursachte Panik in der politischen und wirtschaftlichen Elite. Dann schnappten sie sich das Memo "fake ...


Lieber Leser. du musst sein Teilnehmer (69 SEK / Monat), um heute weitere Artikel zu lesen. Bitte kommen Sie morgen wieder oder melden Sie sich an, wenn Sie ein Abonnement haben.


Schließen
einloggen


Abonnement NOK 195 Quartal