Schlüsselwörter: Soziale Praktiken

Freudige Reise in die Welt der Kunst

KÜNSTLERLEBEN: Chris Kraus porträtiert in Social Practices das Leben verschiedener Künstler in einer subtilen Collage autobiografischer Texte. Das Buch handelt ebenso von sich selbst wie die dargestellten Künstler.