Schlüsselwörter: politische Philosophie

Ein Internationalismus, der nicht nationalistisch sein sollte

Populismus: Antonio Gramsci hätte Selbstgerechtigkeit und Internationalismus vereint. MODERN TIMES spricht mit dem Philosophen Diego Fusaro im Zusammenhang mit einer neuen norwegischen Veröffentlichung.

Carl Schmitt - ein unangenehmer Theoretiker

POLITISCHE THEORIE: Politisch ist kein Talkclub für den Philosophen Carl Schmitt. Es ist vielmehr die Handlung, die uns zeigt, wer wir sind und wer der Feind ist.

Der Depressive als Seismograph der Gesellschaft

Um den Glauben an die Zukunft und die Fähigkeit, sich vom Zusammenbruch der Welt zu lösen, wiederzugewinnen, müssen wir mit der Vorstellungskraft beginnen.

Das politische Potenzial der Verwundbarkeit

Arendts schmerzlicher Text zeigt uns die Ursachen unserer spirituell-politischen Krise.

Marx in Träumen

Der marxistische Humanismus kann Menschen helfen, sich in der Geschichte zu Hause zu fühlen, auch wenn die Geschichte ihnen weh tut.

Über Faschismus und Funktionalismus

Ist der Faschismus in unserer Zeit reaktionär oder hypermodern?

Die Flucht vor den üblichen Problemen

Der kürzlich verstorbene Zygmunt Bauman ist bekannt für seine düsteren sozialen Diagnosen. Wo ist die Medizin?