fbpx

Stichwörter: art

Apokalypse und Hoffnung für die Zukunft

Die Ausstellung Vienna Alphabet zeigt Keith Harings Kunst, die stark von seinem gewalttätigen Zeitgenossen beeinflusst ist und in der das Baby die einzige strahlende Hoffnung darstellt.
sadomasochistischen

Ein perverses Künstlerporträt?

Der Dokumentarfilm The Artist & The Pervert erzählt nicht viel über die mikrotonale zeitgenössische Musik von Georg Friedrichs Haas, sondern umso mehr über seine sadomasochistische Beziehung zu seiner Frau.

Medienkritische Ausstellung

Trotz der Tatsache, dass die Media City Bergen Norwegens größte Mediengruppe beherbergt, fand die medienkritische Ausstellung Question Everything, die am 22. Februar eröffnet wurde, kaum Beachtung in der Presse.

Wirst du jetzt geil?

Was ist erotische Kunst? Ja - die Kunst, auf die du scharf wirst, ist die Antwort in Die Kunst der Erotik.

Ein Beispiel für den unschätzbaren Wert der freien Kunst

Die Kohlezeichnung der Torild Street von Twin Towers wird nächsten Monat Teil der ständigen Sammlung im 9/11 Memorial Museum im Ground Zero in New York sein.

Die Kunst und der Sinn des Lebens

Der kürzlich verstorbene Kunsttheoretiker Mario Perniola könnte in seinen Büchern so recherchieren, dass diese erst verstanden werden, wenn die letzten Worte gelesen werden.

Flüchtlinge: Kunstprojekt gestrandet

Starke Proteste ließen Franco "Bifo" Berardis geplante Aufführung "Auschwitz on the Beach" auf der Documenta 14 zu einer Lesung und Podiumsdiskussion werden.

Eine epische Freundschaft

Eine neue Ausstellung in der Akademie der Künste in Berlin zeigt die komplizierte Beziehung zwischen dem Denker Walter Benjamin und dem Dichter Bertolt Brecht.

Das Gefühl am Leben zu sein

Leben heißt, Raum für das Sprachlose, Raum für den Verlust, für das Überflüssige, den Tod, das bloße Sein, das Unproduktive zu finden.

Wenn Kunst die Augen öffnet

Das Erleben der Dynamik des Festivals für zeitgenössische Kunst - die Wechselwirkung zwischen kulturellen und politischen Aussagen und meiner physischen und mentalen Bewegung durch dieses Festival - bleibt der nachdenklichste Anreiz.

Eine vitaminpolitische Friedensbeilage im Wahlkampf

Mitten im Wahlkampf eröffnete das Akershus Art Center eine spannende und hochpolitische Ausstellung. Die Künstlergruppe ANNEX wirft mit dem Titel „Flag Follow the Bottle“ einen kritischen Blick auf den Umgang des Landes mit Asylbewerbern, die Fülle an Menschen und nicht zuletzt die Kriegsnation Norwegen.

Kunst im Kreislauf

Algen und Kartoffeln werden auf einer Ausstellung in der Industriestadt Skien zu natürlichen Partnern.

Künstlich befruchtete Kunst

Kva ist in dem Wunsch aufgewachsen, Norwegens größtes industrielles Abenteuer zu erleben, und fragt Künstler, die im Mai in Grenland ausstellen.

Leerstand ist die Wurzel aller Kunst

Die Urkraft liege in Amateurorchestern, Rhymers und banalen Bildern, sagte Asger Jorn. Ein bunter Sprengstoff ist endlich auf Norwegisch erhältlich.

«Republikaner ist der neue coole»

Bei einem Stunt kurz vor den US-Wahlen trat ein rechtspopulistischer Schriftsteller als Punk- und Performancekünstler auf. Diese Entführung brachte auch Künstler und Hipster dazu, für Donald Trump zu stimmen.

Dada ist tot, leb Dada!

Dada ist 100 Jahre alt. Die kleine Bewegung, die durch das Zerreißen des größten Teils eine neue Bedeutung geschaffen hat, hat überall ideologische und künstlerische Nachfolger - schaut euch nur um.

In der Gewalt der Gefühle

Woran erinnern die Gedenkstätten nach dem 22. Juli die Menschen wirklich? Die emotionale Natur von Politik - und politischer Kunst - stand im Mittelpunkt der Public Calling-Konferenz.

Der sprechende Kopf des Künstlers

H * art On ist ein fundierter und tiefgreifender Film über das Wesen und die Bedeutung der Kunst.

Pussy Riot: "Wir sind alle Pioniere"

Zensur kann schwierig sein, aber sie kann der Kunst auch eine unbeabsichtigte Sprengkraft verleihen.

Fotobuch - eine expandierende Sprache

Das Fotobuch füllt eine Lücke, die der digitale Betrachtungsraum nicht füllen kann, und wird deshalb für eine mit Bildern überflutete Generation noch wichtiger.

Weißer Müll

Die Menschen schauen auf die Linse, doch es ist, als würden sie sich lieber zurückziehen und in den Innenhof, auf das Außenfeld, in die Familie, in die Droge, in die Kirche, um zu schlafen.

Eine konkret gegossene Zukunft

Der Hochbeton steht vor der Errichtung - sowohl architektonisch als auch skulptural.

Versuch am Leben zu sein

Was passiert mit der Kunst einer Zeit ohne Beständigkeit, in der jeder in einem schwebenden, unendlichen Raum bleibt?

Der ethische Wert der Literatur

Literatur und Kunst können uns aus Ärger und Frustration heraus zu einem besseren Verständnis verhelfen, sagt Martha Nussbaum.

Drone Dilla

Die Zivilgesellschaft muss sich die Drohnen-Technologie zu Eigen machen, sagt Anders Eiebakke, aktuell mit der Ausstellung Drones coming!