Schlüsselwörter: human2018

Einer von einer Million

In The Poetess können wir der einzigen Teilnehmerin der beliebtesten Talentshow im Nahen Osten folgen, die durch ihre Poesie einen außergewöhnlichen Mut gegen die Geschlechtersegregation zeigt.

Eine schmerzhafte Katharsis

Sofia Haugan wird einen Dokumentarfilm über ihren drogenabhängigen Vater drehen. Aber zuerst muss sie ihn finden.

In der gefangenen Psyche

In Kalifornien gibt es ein Programm, das die inhaftierte Zone des Seelenfriedens ermöglicht.

Ihr Wohlstand basiert auf unserer Armut

Der Kenianer Kisilu Musya wandert in diesem Dokumentarfilm von Julia Dahr vom Vater und Bauer im globalen Süden um die Welt als Aktivistin im globalen Norden.

Ein jihadistisches Familienporträt

Talal Derkis neuer Dokumentarfilm bietet einen seltenen Einblick, wie die Söhne der Al-Nusra-Krieger in der syrischen Provinz Idlib zur nächsten Generation von Dschihadisten erzogen werden.

Die Generation, die die Hoffnung verloren hat

Der Dokumentarfilm Amal begleitet seinen jungen Protagonisten sechs Jahre lang und porträtiert Ägypten in einer Zeit dramatischer Umbrüche.

Moderner Sklave

Die Sklaverei wurde nicht abgeschafft. Hier ist die Geschichte der Sklaverei einer Frau und die Auswirkung, die die Anwesenheit der Filmemacherin auf ihr Leben hat.

Blick über die Grenzen hinaus

Danish The Distant Barking of Dogs zeigt einen zehnjährigen Jungen, der an der Front der Ukraine aufwächst, während Swedish The Deminer über einen Minenräumer im vom IS verwüsteten Irak handelt.

Wenn Blicke auf die Menschheit grotesk werden

In dieser Dokumentation folgen wir drei der Frauen im Top-Management der rechten griechischen Partei Gyllent Daggry.

Entwicklung zu einem hohen Preis

Die kambodschanische Regierung verschärft täglich ihre Macht. Die angespannte Situation macht den Dokumentarfilm A Cambodian Spring umso grausamer.

Willen der Gläubigen

Das Ergebnis des umstrittenen und gefeierten Michael Glawogger's jüngster unvollendeter Arbeit ist ein umwerfend schönes, rauchiges und pulsierendes Epos des Lebens geworden.