Schlüsselwörter: Falsche Nachrichten

Pixabay

Wenn Viren viral werden

INFODEMI: Eine Studie über das Koronavirus, Verschwörungstheorien und falsche Nachrichten im Desinformations-Ökosystem.

Der Wonderboy des deutschen Journalismus hat die Leser ausgetrickst

FAKE NEWS: Claas Relotius hat die Leser des Spiegel jahrelang zu fiktiven Geschichten verleitet. Derzeit findet in der deutschen Presse eine Selbstprüfung und Debatte statt.
Laibach wurde beschuldigt, die nationalsozialistische Ideologie zu fördern, aber die Band kritisierte tatsächlich die totalitäre Politik des kommunistischen Regimes.

Der Konflikt in der Ukraine

In Loznitsas Film geht es um die Kontroverse um Fakten, die in Donbass zwischen der Ukraine und der von Russland unterstützten Volksrepublik Donezk im Osten der Ukraine herrschten.

Die Presse als "Fake News"

Die Presse als gefälschte Nachricht ist kein neues Phänomen - laut Søren Kirkegaard liegt sie nicht im Inhalt, sondern in der Form und dem Format selbst.

Die sachliche Grundlage für die Schlachtung der Holberg-Debatte

Während Dagbladets Inger Merete Hobbelstad behauptete, Julian Assange dürfe "unbeantwortet" sprechen, gab ihm Bergens Tidendes 'Eirin Eikefjord die psychiatrische Diagnose Paranoid. Hatten sie eine Basis dafür?

Der neue Positivismus

...

Gefälschte Nachrichten, ein hirntotes Konzept

Das Internet hat Informationskanäle geschaffen, die nicht von den Banken und der Waffenindustrie kontrolliert werden. Jetzt jedoch beginnt der Krieg diese Atemlöcher zu verstopfen.

Teilen heißt leben

Wir alle leben in der Nation Facebook - deshalb sollten wir ein kritisches Verständnis dafür entwickeln, wie diese Nation funktioniert.