Bestellen Sie hier die Frühjahrsausgabe mit dem Warnhinweis

CIA

Mit dem Tod bedroht zu sein, kann dazu führen, dass die meisten Menschen sich zurückhalten

REDEFREIHEIT::
Die Möglichkeit, etwas zu sagen, ist immer sehr begrenzt, sagt der regelmäßige Verfasser von MODERN TIMES in diesem Aufsatz über die Anwendung von Gewalt durch verschiedene Behörden. Abseits der heutigen Massenmedien ist nun ein "unterirdisches" Netzwerk von Intellektuellen entstanden, darunter erfahrene Journalisten, Geheimdienstoffiziere, renommierte Professoren und Politiker.

Wir, die wir Amerika liebten


David Horowitz: Die Vereinigten Staaten und die Dritte Welt

Der Titel dieses Artikels ist nicht ironisch. Ich selbst gehöre zu denen, die Amerika wirklich geliebt haben, und ich weiß, wie es sich anfühlt.

Als Schweden getäuscht wurde

FEINDLICHE BILDER:
Ola Tunander: Der schwedische U-Boot-Krieg

Was wissen wir wirklich über versteckte Aktivitäten, Machtspiele und geheime U-Boot-Operationen in schwedischen Gewässern?

Offen und kritisch gegenüber der Arbeit der CIA

UNDERCOVER:
Amaryllis Fox: Life Undercover – Erwachsenwerden in der CIA

CIA-Agent Amaryllis Fox entwickelte Algorithmen, die Terrorismus vorhersagen, und berichtet in seiner überraschenden und aufregenden Biografie über die Arbeitsmethoden der CIA.

Eine nachhaltige Arbeiterbewegung

ANDERE WELTEN?:
Margit Bech Vilstrup: Der Kampf für die Arbeiter – Die politische Geschichte des Arbeiterkonzepts 1750-2019

Die Frage, die durch die Vermarktung der Gesellschaft und die Entfremdung des Menschen schwerer wird, lautet nun: Wer ist das Subjekt eines Menschen im Kampf für eine andere Welt?

Jesus von Instagram

RELIGION:
Serienschöpfer Michael Petroni: Messias

Die Netflix-Serie Messiah stellt die faszinierende Frage, wie Jesus – oder jemand, der er zu sein scheint – heute empfangen werden würde.

Mit den Menschen als Kunden

SNOWDEN:
Edward Snowden: Permanenter Datensatz (Systemfehler)

Ein Spion, Verräter oder Patriot? Die Antwort hängt davon ab, wen Sie fragen.

Ich bin Julian

ASSANGE::
Letztendlich ist es eine rechtliche und moralische Pflicht, Kriegsverbrechen aufzudecken.

Politisches Aufgabenspiel aus dem Kochbuch des Kalten Krieges

:
Wenn die U-Boote in schwedischen Gewässern auftauchen, zeigen die Medien sofort auf Moskau. Die irreführenden Kampagnen wirken fast wie eine parodistische Kopie der Politik der 1980er Jahre.

Das Versagen der Schweinebucht

:
Als John F. Kennedy vor etwas mehr als 40 Jahren kubanische Flüchtlinge zur Invasion der Schweinebucht anspornte, glaubte die CIA, die "Befreier" würden von jubelnden Kubanern begrüßt. So ist es nicht gelaufen, sagt Arnljot Løseth, außerordentlicher Professor für Geschichte am Volda University College.