Bestellen Sie hier die Frühjahrsausgabe mit dem Warnhinweis

Allen Lane

Der Wert des Menschen in der arbeitslosen Gesellschaft

LEBEN:
Daniel Susskind: Eine Welt ohne Arbeit: Technologie, Automatisierung und wie wir reagieren sollten

Wie können wir es schaffen, ein sinnvolles Leben in einer Welt ohne Arbeit zu führen, in der alles automatisiert ist und Bildung nicht mehr zur Arbeit führt?

Der Mensch ist wie die Blume

DIE ZUKUNFT:
James Lovelock: Novacene – Das Zeitalter der Hyperintelligenz

Wir leben in einem neuen Zeitalter, in dem sich künstliche Intelligenz von selbst entwickelt und zu unserer Erlösung und nicht zu unserem Tod wird. Es passiert nur wenig später.

Wirtschaftliche Motive können künstliche Intelligenz ruinieren

KI:
Stuart Russell: Human Compatible Artificial Intelligence und das Problem der Kontrolle

Was passiert, wenn wir etwas schaffen, das intelligenter ist als wir selbst, eine Maschine, die etwas völlig anderes macht, als wir wollen?

iGeneration und die neue Überempfindlichkeit


Greg Lukianoff und Jonathan Haidt / Jean M. Twenge: Das Verwöhnen des amerikanischen Verstandes / iGen – Warum die heutigen überverbundenen Kinder weniger rebellisch, toleranter, weniger glücklich und völlig unvorbereitet für das Erwachsenenalter aufwachsen – und was das für den Rest von uns bedeutet

Die Studenten leben in einer Blase und sollten zur Therapie gehen, um mit der realen Welt fertig zu werden, zwei Autoren denken über den Zustand der amerikanischen Universitäten nach.

Die Erinnerungen einer radikalen Parlamentsfrau


Harriet Harman: Die Arbeit einer Frau

Im Schatten der Führungskämpfe von Labour hat Harriet Harman den britischen Frauen das Leben leichter gemacht.