Venedig


In der Zeit der Korona: Touristen und Mitbewohner

TOURIST ODER FLÜCHTLING? Es ist in erster Linie die Rolle des "Touristen", dass wir die rigorosen Korona-Initiativen erleben. Für die Roaming-Gefahr gibt es kleine Änderungen. Kann eine Krise auch die Solidarität wiederbeleben?

Saudischer Frauenkampf vermittelt mit Seifenästhetik

GESCHLOSSENE GESELLSCHAFT: Der Kampf für Gleichheit und Gerechtigkeit in einem geschlechtsspezifischen Alltag ist das Thema von al-Mansours viertem Spielfilm Maryam, eine "Erwachsenenversion" des ersten Films Wadjda.

Die tragische Mafia

VENEDIG: Mafia und Korruption waren die Themen mehrerer Filme auf den Filmfestspielen von Venedig im September. Aber warum fühlen sich so viele von der Macht angezogen, weil sie mit der Zeit so leicht korrumpiert?

Die Brandopfer der Korruption

Venedigs bester Dokumentarfilm?
In vitro

Biennale Venedig: Was passiert, wenn der Mensch nicht mehr im Mittelpunkt steht?

FOTOGRAFIE: Die diesjährige Kunstbiennale in Venedig zeigt uns eine andere Welt, verworrener, verstörender, seltsamer und zerbrechlicher zugleich. In jedem Raum werden lebendige Linien gezogen zwischen Katastrophe und Zusammenbruch, Kolonialismus und Zugehörigkeit, Mensch und Maschine.
EnglischNorsk