Bestellen Sie hier die Frühjahrsausgabe mit dem Warnhinweis

Sicherheitspolitik

Wenn Sie Forschung in Stille disziplinieren wollen

PRIO::
Viele, die die Legitimität der US-Kriege in Frage stellen, scheinen von Forschungs- und Medieninstitutionen unter Druck gesetzt zu werden. Ein Beispiel hierfür ist das Institut für Friedensforschung (PRIO), an dem Forscher beteiligt waren, die historisch gesehen einen Angriffskrieg kritisiert haben und die kaum zu den engen Freunden von Atomwaffen gehörten.

Mit dem Tod bedroht zu sein, kann dazu führen, dass die meisten Menschen sich zurückhalten

REDEFREIHEIT::
Die Möglichkeit, etwas zu sagen, ist immer sehr begrenzt, sagt der regelmäßige Verfasser von MODERN TIMES in diesem Aufsatz über die Anwendung von Gewalt durch verschiedene Behörden. Abseits der heutigen Massenmedien ist nun ein "unterirdisches" Netzwerk von Intellektuellen entstanden, darunter erfahrene Journalisten, Geheimdienstoffiziere, renommierte Professoren und Politiker.

Kommt ein neuer kalter Krieg?

:
Sollen wir graben oder Karten und Kompasse finden? fragt die Leiterin des norwegischen Friedensteams, Kari Anne Ness.

Europa braucht Sicherheit für Russland und Sicherheit für Russland

:
Was kann der Westblock tun, um das kühle Verhältnis zur Großmacht im Osten zu verbessern, fragt Manfred Huterer, Diplomat der deutschen Botschaft in Warschau. Ist ein offener Dialog und gegenseitiger Respekt zwischen dem Westen und Russland möglich?

Das Militär – eine Umweltverschmutzung

:
Militärische Aktivitäten drohen unser gesamtes Dasein zu beenden.

Sicherheit Tyrannei

:
Unsere Menschlichkeit wird allmählich ausgelöscht, während die Sicherheitsmaßnahmen zunehmen.