fbpx

Stichwörter: Norwegen

Norwegen aus der NATO

Die Kampagne Norwegen aus der NATO heraus zielt auf Norwegens Außenpolitik ab, um die Unabhängigkeit des Landes zu sichern, zur Entspannung, Abrüstung und zum Frieden beizutragen und die Kluft zwischen reichen und armen Menschen zu überbrücken. Die Ankündigungen der Regierung über die Fortsetzung der Mitgliedschaft in der NATO nach 1969 und ein neuer Verteidigungsplan für die Jahre 1969-73 bestätigen, dass die übergeordneten Ziele der Kampagne nicht mit einer Fortsetzung der Mitgliedschaft in der NATO vereinbar sind.

Griechenland - der Faschismus feiert. Norwegen trägt große Mitverantwortung

"In Griechenland ist es zum einjährigen Jubiläum des Militärputsches ziemlich ruhig" (NRK).

An wen es auch geht

Es ist 75 Jahre her, dass die Juden aus Vippetangen in Oslo deportiert wurden. Kann sich die Geschichte wiederholen? Ja, sagte der Autor Arnold Jacoby.

Zwischen Kindergarten und Hof

Obwohl kulturelle Radikale Kaj Skagens Einschätzung von "dem Norweger" überprüfen dürfen, stammt ein Großteil des Denkens in dem Buch von einem seiner wichtigsten Vertreter, nämlich Jens Bjørneboe.

Es ist zu rentabel, Öl zu fördern - für die Ölfirmen

Die Ölindustrie hat viel zu viele Jahre ungerechtfertigte Konditionen.

Norwegischer Idealismus - eine Wiederbelebung

Orientering 16. März 1968

Der Krieg und das kollektive Gedächtnis

Wer schreibt die Geschichte? Der kommunistische Widerstandskampf während des Krieges war lange Zeit geschwächt.

Die Kunst, ein Feindbild zu erneuern

Sowohl in Norwegen als auch unter den Verbündeten gab es Kräfte, die die Kommunisten stärker in den Widerstandskampf hineinziehen ließen. Aber die späteren Führer der Labour Party hielten sie fern.

Schwarze Liste der Vereinigten Staaten

MODERN TIMES hat sich mit einer Reihe von Experten über die Funktionsweise der 301-Liste beraten. Niemand weiß, dass es klare Kriterien gibt, um auf die Liste zu kommen.

Nein gesagt zu den USA und der Pharmaindustrie

Beispiellose WikiLeaks-Dokumente zeigen, wie die US-Botschaft in Oslo versuchte, die norwegische Regierung unter Druck zu setzen, mit der Drohung, Norwegen auf die schwarze Liste zu setzen, gegen billigere Kopiererdrogen vorzugehen. Der damalige Handelsminister Dag Terje Andersen spricht zum ersten Mal über das Treffen, bei dem er seinen Fuß gegen die Amerikaner setzte.

Elektroautos mit Kratzern im Lack

In Norwegen wird das Elektroauto als Symbol für die Grünverschiebung gefeiert. Kann es seinem Ruf auch international gerecht werden?

Ich bin nicht dein Wohlfahrtsstaat

Der Wohlfahrtsstaat bietet uns nur kleine Geschichten, während wir uns nach dem Großen und Transzendenten sehnen. Also, was machen wir?

Unser Bild von Afrika

Vielen ist es unangenehm, wie Afrika präsentiert und verstanden wird. In letzter Zeit gab es eine interessante Wendung in dieser Debatte: Afrikanische Stimmen haben sich ernsthaft angeschlossen.

Norwegisch in Deutsch

60 Deutsche wurden von einem humorvollen norwegischen Buch unterhalten, das kein norwegischer Verlag kennt.

Neuer Bericht: Konvertierung ist möglich, kostet aber

Der Abbau der Ölindustrie kann einen enormen Verlust an Arbeitsplätzen bedeuten. Ein neuer Bericht sagt voraus, was die Industrie für fossile Brennstoffe kosten wird.

Schicksalszeit für das Pariser Abkommen

Können wir uns noch auf die USA verlassen? Was das unberechenbare betrifft - ja.

Die Arbeiterbewegung unserer Zeit

Warum reden wir immer noch über die Arbeiterbewegung im heutigen Norwegen?

Schwarze Bibel für eine grüne Zukunft

Die 169 Vertreter, die das Storting in diesem Herbst nehmen, sollten die besten Vorsätze als Willkommensgeschenk erhalten.

Bargeld aus

...

Donald Trumps norwegische Läufer in Afghanistan

Warum fehlt die Debatte um Norwegens Kriegsbeteiligung und Waffenhandel so gut wie?

Frieden schaffen

Während die Abteilung für Frieden und Versöhnung des Außenministeriums eineinhalb Milliarden im Jahr ausgibt, übersteigt das Budget der Streitkräfte 44 Milliarden. Was ist die Lehre von anderen, die ihr eigenes Friedensministerium geschaffen haben?

Friedensministerium

Können wir den Krieg mit dem Krieg beenden? Nein, glauben Sie mehreren Organisationen der norwegischen Friedensbewegung. Bis zu den Wahlen im September intensivieren sie ihre Arbeit für ihr eigenes Friedensministerium.