fbpx

Schlüsselwörter: Migration

Wir brauchen eine globale und faire Lösung

Europa hat seit dem Zweiten Weltkrieg die meisten Menschen auf der Flucht erlebt. Was Europa als Ausnahmezustand erlebt, war lange Zeit die harte Realität für ...

Woher kommst du

Was bestimmt, wie norwegisch Sie sind? Es ist schon eine Weile her, dass die ersten Einwanderer nach Norwegen kamen und die Welt ...

Leer-Salvesen: Bildkontrollen

Es gibt viele Möglichkeiten, die Herkunft eines Bildes zu untersuchen.

Asiens schutzbedürftigste Bootsflüchtlinge

Die staatenlosen Rohingya leben unter unmenschlichen Bedingungen in den Grenzgebieten, auf Flüchtlingsbooten und als Gefangene in Sklavenlagern. Die Behörden geben vor, dass sie nicht existieren.

Asyl mehr als nur bleiben

Am 27. Januar war ich besonders stolz darauf, Norweger zu sein. Zusammen mit Tausenden anderen demonstrierte ich vor dem Asylgericht. Für Leute wie ...

Norwegens Festigkeitstest

Norwegen ist bekannt für gute Integration. Trotzdem müssen wir jetzt unsere Ärmel falten.

Norwegische Zeitung für Artikel von MODERN TIMES gehackt

Die Zeitung The Nordic Page, die norwegische Nachrichten auf Englisch verbreitet, wurde von Hackern angegriffen. Es geschah, nachdem sie einen Teil des MODERN TIMES-Falls veröffentlicht hatten, in dem es um zwei Tschetschenen ging, die nach ihrer Ausreise aus Norwegen gefoltert und getötet wurden.

Tschetschenen versammeln sich aus Protest

Zum ersten Mal seit mehreren Jahren versammelten sich Tschetschenen, um vor dem Storting und vor der russischen Botschaft zu demonstrieren: "Das Regime wird immer schlimmer, und MODERN TIMES und die norwegischen Medien schreiben jetzt darüber und versammeln sich", sagt einer der Demonstranten.

Wagen Sie es nicht, zurückzukehren

"Mitbewohner und Kinder in Norwegen zu haben, wird nicht als starkes menschliches Anliegen angesehen", sagt die Einwanderungsbehörde. Lyse Mabano aus Burundi riskiert, Tochter Karyn Laura (2) in Bergen zu lassen, nachdem sie einen Antrag auf Familienzusammenführung abgelehnt hat.

Hannah Arendt als Flüchtling

Hannah Arendts Anerkennung der existenziellen Unmöglichkeit der Flucht ist feurig und bildet eine grundlegende Voraussetzung in der Dokumentation über den Philosophen, der in einer politisch polarisierten Zeit selbst nach Paris geflohen ist.

Amerikanischer Fundamentalismus und europäische Flüchtlinge

Die Suche nach einem Anführer der kriminellen Sekte in den USA, eine persönliche Reise in die gewalttätige Geschichte Perus und die Erziehung eines Flüchtlings aus dem ehemaligen Jugoslawien. Dies ist in drei Dokumentarfilmen auf dem Filmfestival in Tromsø zu sehen.

Die Flüchtlinge und die Anerkennungsarbeit

Der Film Mediterranea ist eine wesentliche Übung, um sich die Perspektive der Schwächsten vorzustellen.

"Sie werden wahrscheinlich misshandelt und gefoltert"

Menschenrechtsorganisationen warnen davor, zwei weitere tschetschenische Männer zu entsenden: "Es besteht die große Gefahr, dass sie gefoltert und getötet werden und dass die norwegischen Behörden erneut denselben fatalen Fehler machen", sagen sowohl das norwegische Helsinki-Komitee als auch das russische Memorial.

Gefoltert und getötet, nachdem ihnen in Norwegen Asyl verweigert wurde

Trotz Warnungen wurde Tschetschenien Apti und Umar das Asyl verweigert und sie mussten Norwegen verlassen. Das Helsinki Komitee und Memorial sagen, dass die beiden von den tschetschenischen Behörden gefoltert und getötet wurden. Sind die norwegischen Behörden für ihren späteren Tod verantwortlich, nachdem sie ihnen politisches Asyl verweigert haben?

Außer Kontrolle geraten?

Hat die UDI keine Kontrolle über privat geführte Asylzentren? Die Konten des zweitgrößten norwegischen Empfangsunternehmens, Link AS, weisen über mehrere Jahre hinweg einen Gewinn von XNUMX Mio. NOK aus, der über dem im Ausschreibungsbudget veranschlagten Wert liegt. Ist es der Fall, dass einige Freibeuter wegen des Elends anderer verletzt sind?

Besser und billiger?

Der Vorstandsvorsitzende von Link AS ist der Ansicht, dass effiziente Abläufe und ein geringerer Krankenstand der Grund dafür sind, dass sie weniger Geld ausgeben als geplant.

Sehr ernst

Die Nichteinhaltung der Regeln und die Sicherstellung der Qualität, die bezahlt wurde, ist illegal, sagt die Abgeordnete Karin Andersen.

Europameisterschaft in strenger Asylpolitik

Die zusätzliche Zahl der Regierung zur Finanzierung des Anstiegs der Asylbewerber bringt auch eine Reihe von Sparmaßnahmen mit sich: von strengeren Anforderungen für die Familienzusammenführung bis hin zu Kürzungen bei der Zahl der Asylbewerber.

Verwenden Sie Muslime nicht als Verstoß gegen die Einwanderungsdebatte

"Die norwegische Presse wird, kann und wagt es nicht, über die Fakten zu schreiben", behauptete der Soziologe und Sozialaktivist Kjetil Rolness gegenüber norwegischen Redakteuren unter dem norwegischen Redaktionsverband ...

"Seltenes Geld zu sparen"

Laut Norwegian People's Aid ist es sehr selten, dass sie noch Geld haben, das für das Wohlergehen von Asylbewerbern vorgesehen ist: "In der Regel geben wir alles aus und sind auf Freiwillige angewiesen und beantragen zusätzliches Geld", sagte Tom Hjertholm, Referatsleiter für Flüchtlinge und Integration in die norwegische Volkshilfe.

Kontrollroutinen sind schlecht

Die Guardians 'Association für alleinstehende minderjährige Asylbewerber ist besorgt über unzureichende Personalausstattung und schlechte Sozialleistungen in den Aufnahmezentren. "Der Mangel an Aufsicht durch die UDI ist darauf zurückzuführen", sagt die Rezeptionistin.

Muss die Erwartungen senken

Der Direktor des UDI, Frode Forfang, sagt, dass man den Unterschied zwischen privat geführten oder ideal geführten Asylaufnahmezentren nicht erkennen kann.

Der Holocaust sollte sich etwas ausruhen

Dienen wir dazu, die Wunden des Holocaust für immer offen zu halten? fragt der jüdische Historiker Tony Judt.

Die Dokumentarfilme Babylon, Haunted und Disorient

Zwischen dem 21. September und dem 4. Oktober konzentrierte sich die internetbasierte Anzeigeplattform Doc Alliance Films auf Filme über Flüchtlinge. Hier sind einige davon.

Flüchtlingsbrief: Vieh auf Migration

Ein fiktiver Brief, den Kinder beim Wandern geschrieben haben.