Liebe


Elektra - das Kind, das von Schmerzen gereinigt würde

AUFSATZ: Sophocles 'Elektra stellt die Frage: Was passiert mit einer Person, die nicht für sich selbst formuliert, gegen wen ihre Rache gerichtet ist und warum? Ist es das Bedürfnis nach Rache, das uns antreibt, der Drang, jemanden zu bestrafen, der für uns ruiniert hat? Und was ist mit jungen, religiösen Terroristen heute, die aus Liebe zum "Herrscher" grausame Rituale und Riten durchführen?
Und in den Ghetto-Direktoren Jolanta Dylewska und Andrzej Wajda war Liebe

Wo Liebe ist, ist Leben

HOLOCAUST: Der Film ist weder ein historischer Bericht noch eine Lehre von Tatsachen, sondern eine schöne, fröhliche und schmerzhafte Sammlung von Erinnerungen an einen Mann, der während des Holocaust lebte.
Manila Liebhaber

Slive Kick über Machtspiel in intimen Beziehungen

WELTPREMIERE: Zum ersten Mal seit 16 Jahren wurde ein norwegischer Kurzfilm für die Kritikwoche in Cannes ausgewählt.

Die süße Seite des Lebens

Lyubov - Love in Russian ist eine lyrische Reise in die russische Seele.

Verteidigung für die rätselhafte Liebe

Wir sollten in Kontakt bleiben mit dem, was wir nicht verstehen, glaubt Byung Chul-Han.

Flucht und Liebe

"Lage, Lage, Lage", sagt der Immobilienmakler. Geografie ist Schicksal, antworten Historiker. “Vom Exit West