fbpx

Stichwörter: Krieg

Hoffnung in Gaza

Versöhnung in der lokalen Gemeinschaft ist der Weg zu einer endgültigen palästinensischen Versöhnung.

Politisches Theater

Das Kongo-Tribunal zeigt uns ein Land, das sich in eine Kriegsszene verwandelt hat.
Video

Kein Weg zurück

Der Filmemacher Alfoz Tanjour übernahm die bedeutende Aufgabe, zu dokumentieren, was jenseits der Tragödie des Krieges passiert, und zwar in den Privaträumen einer Bevölkerung, die in den letzten 50 Jahren vom Assad-Regime unterdrückt wurde.

Auf dem Weg zu einem neuen Krieg gegen Gaza?

Ein drückender Sommer, eine Krise in Katar und eine Rationierung in Gaza - rund zwei Millionen Menschen sind Opfer der Politik. Es wird immer schlimmer und in der Ferne ist der Klang des Krieges zu sehen.

Squash, Geschlechtsidentität, Leben und Tod

Girl Unbound ist eine komplexe Dokumentation über Geschlecht, Sport, die Taliban, Krieg und Todesdrohungen.

Der Krieg ohne Front

Wer sind die Dschihadisten im Syrienkrieg?

Investiere in Frieden, nicht in Krieg

Mehr als 12 protestierten kürzlich in Brüssel gegen die NATO.
Video

Eines Tages in Aleppo

Wie verzweifelt kann es scheinen, nicht zu versuchen, wie es Filmregisseure ständig tun, die Welt zum Handeln zu bewegen und den Krieg in Syrien zu beenden? Wir haben einen dieser Kämpfer getroffen.

Alice im Kriegsland

Der Westen hat an Wunder im Nahen Osten geglaubt, behauptet der Starjournalist Patrick Cockburn.

Der gerechte Krieg

Nach Ansicht des umstrittenen Philosophen und Dokumentarfilms Bernard-Henri Lévy können kurdische Peschmerga-Kämpfer als Stabilitätsquelle in der Region mehr Unterstützung für ihren Befreiungskampf erhalten.

Donald Trumps norwegische Läufer in Afghanistan

Warum fehlt die Debatte um Norwegens Kriegsbeteiligung und Waffenhandel so gut wie?

Willst du einen eigenen Menschenrechtsminister haben?

Krieg und Konflikt müssen in einem größeren Zusammenhang gesehen werden, sagt Trine Skei Grande.

Ich muss die Stille brechen!

In der Riverside Church in New York hielt der Bürgerrechtler Martin Luther King vor 4 Jahren am 50. April eine Rede, in der er den Vietnamkrieg deutlich machte. Die Rede richtete sich an die Amerikaner selbst und veranlasste ihn, die FBI-Wache zu verlieren, die er nach vielen Morden erhalten hatte. Ein Jahr später wurde er am selben Tag erschossen. Die Rede, übersetzt von John Y. Jones, wird hier stark abgekürzt.

Bald sieben schlechte Jahre

Krieg besteht auch aus dem Alltagsleben, obwohl es in Trümmern gelebt werden muss.

Wir dürfen nicht sicher in unserem Haus sitzen und sagen: Es ist traurig, arm ...

Obwohl es beängstigend ist, dass Arnulf Øverlands Gedicht heute genauso aktuell ist wie 1937, sehen wir, dass die Welt erwacht.

USA im freien Fall

Die USA als Supermacht werden laut Johan Galtung unter Trump schneller enden.

Trumps Militarismus

Die Militärindustrie ist der große Gewinner der diesjährigen Präsidentschaftswahlen - sowohl in den USA als auch international.

Die banale Leere des Krieges

Es ist der Raum des Krieges - all das ist jenseits des Sensationellen - Christoph Bangert zeigt uns in seinem neuen Projekt.

Das göttliche Land

Halten Sie Ihre Nase und stimmen Sie für Clinton - alles ist besser als Trump. Dies scheint die allgemein akzeptierte Haltung in weiten Teilen der amerikanischen Medienlandschaft zu sein. Die Wahrheit ist, dass Clinton einen stetigen Kurs in Richtung einer sehr gefährlichen Welt fortsetzen wird.

Willkommen im Cyberkrieg

Countdown bis zum Zero Day erzählt die Geschichte von Stuxnet, der weltweit ersten öffentlich bekannten digitalen Waffe. Das Buch wirft wichtige Fragen zu einem Krieg auf, in dem wir alle zu Kollateralschäden werden können.

Dann musste Støre das letzte Wort haben

Was passiert, wenn ein Spitzenpolitiker und ehemaliger Außenminister den Autor Carsten Jensen interviewt, der das wahre Gesicht des Krieges enthüllt und Fragen nach Verantwortung und Schuld aufwirft?

Norwegische Zeitung für Artikel von MODERN TIMES gehackt

Die Zeitung The Nordic Page, die norwegische Nachrichten auf Englisch verbreitet, wurde von Hackern angegriffen. Es geschah, nachdem sie einen Teil des MODERN TIMES-Falls veröffentlicht hatten, in dem es um zwei Tschetschenen ging, die nach ihrer Ausreise aus Norwegen gefoltert und getötet wurden.

Russische Atomwaffen auf der Krim?

Der ehemalige politische Gefangene und Dissident Mustafa Dzhemilev erzählt MODERN TIMES über den Kampf gegen die Besetzung der Krim, seine Beziehung zu Russland und warum er die Nansen-Medaille erhielt. Heute ist er politischer Führer der 280 Krimtataren zählenden Volksgruppe.

Angst vor dem Bürgerkrieg

Der literarische Shootingstar der Ukraine, Serhij Zjadan, glaubt, die politische Führung des Landes habe die Gesellschaft gescheitert. Es könnte zu mehr Blut in den Straßen von Kiew führen.

Militärische Gewaltenteilung in Myanmar

Trotz Aung San Suu Kyis Erdrutschsieg bei den Parlamentswahlen im November ist sie gezwungen, die Macht mit dem Militär zu teilen - und das könnte ihre größte Herausforderung sein.