Schlüsselwörter: Korea

Autobiografie des Fotografen Fred Baldwin

Um etwas Wichtiges über andere zu erzählen

FOTOGRAFIE : Der weltbekannte Fotograf Fred Baldwin hat im Alter von 90 Jahren seine Memoiren veröffentlicht. Ist das eine eigentümliche Einsicht in eine Person, die sich durch alles und jeden, dem sie begegnet, zuerst selbst sieht?

Verborgene Interessen der Stellvertreterkriege

PROXY WARS: Die Vereinigten Staaten und Russland, der Iran und Saudi-Arabien sind indirekt in Konflikte verwickelt, die sich stark von der konventionellen Kriegsführung unterscheiden.

"Ich bin auf der Flucht nach Gesprächen zwischen Präsident Trump und Kim Jong-un"

KOREA: Am 12. Juni wurde Südkoreas Präsident Moon Jae-in während des ersten offiziellen Staatsbesuchs des Landes in Norwegen von König Harald empfangen. Moon sprach über die verheerenden Auswirkungen von "struktureller Gewalt", die die Teilung seines Landes auf Nord- und Südkorea hatte, und über "positiven Frieden".

Verdammte Rhetorik

Die Dämonisierung Nordkoreas durch die Medien hat uns dumm gemacht. Was wird die Welt sagen, wenn der Teufel Kim und der verrückte Trump den Friedensnobelpreis erhalten?

Nord- und Südkorea können zusammenkommen - mit Russlands Hilfe

In den letzten Monaten wurden Gespräche zwischen Russland und Südkorea geführt, um neue und friedliche Entwicklungsprozesse in der Region zu etablieren.

Ami geh nach Hause!

Der Vietnamkrieg hat viele veranlasst, die Konflikte auf dem asiatischen Kontinent aus einer neuen Perspektive zu betrachten.

FILM AUS DEM SÜDEN: Die Großmütter, die Sexsklaverei und die Ausrede

Sie wurden als Menschen geboren, durften aber nie ein normales Menschenleben führen.

Der Schmerzensschrei weint

Die Anklage spricht über den täglichen Kampf, ein Mensch unter Kim Il-sungs Terrorregime zu bleiben.

Zeit, Korea zu sehen

Es ist den westlichen Medien völlig verborgen geblieben, dass es gerade eine Revolution in Südkorea gegeben hat.

12 Fragen an unseren neuen Außenminister

Das heutige Aufflammen der nuklearen Kriegsgefahr hat Korea erneut auf die Tagesordnung gesetzt. Seit 67 Jahren befindet sich die koreanische Halbinsel in einem verheerenden Krieg, an dem die Großmächte der Welt beteiligt sind.

Der falsche Frieden

Welchen Gefahren oder Opfern muss sich ein einzelner Mann oder eine einzelne Person stellen, wenn das ganze Schicksal der Menschheit auf dem Spiel steht?