Bestellen Sie hier die Frühjahrsausgabe mit dem Warnhinweis

Klimakrise

Von Öko-Albträumen bis zur historischen Erleichterung

DIE ZUKUNFT DER ERDE:
Kim Stanley Robinson: Das Ministerium für die Zukunft

In einem bahnbrechenden neuen kollektiven Roman können wir lesen, wie die Klimakrise eskaliert und eine neue ökologische Weltordnung entsteht.

Es ist unsere eigene Schuld

ZERSTÖRTE NATUR: ::
Profitjagd, illegaler Handel mit Wildtieren und eine wachsende Bevölkerung, die Naturgebiete übernimmt, bilden die Grundlage für Katastrophen. Covid-19 ist nicht die Rache der Natur; Wir haben uns das angetan.

2050: Die Erde ist unser weisester Lehrer

SZENARIO::
Stellen Sie sich vor, dies ist das Jahr 2050, und wir blicken zurück auf den Ursprung und die Entwicklung der Coronavirus-Pandemie in den letzten drei Jahrzehnten: sowohl die Pest von Pandemien als auch überflutete Städte, verbrannte Wälder, Dürre und andere zunehmende gewalttätige Klimakatastrophen. Wir bieten das folgende Szenario für eine solche Perspektive aus der Zukunft.

Wenn wir die Klimakrise lösen wollen, müssen wir beschleunigen

KLIMAANLAGE:
Bernd Ulrich Kiepenheuer, Witsch Verlag: Alles ist anders. Das Zeitalter der Ökologie

Langsames Handeln im Klimaschutz schadet laut Bernd Ulrich Klima, Menschen und Demokratie.

Klimarebell mit Einheit und Blitzkleber

ZIVILER UNGEHORSAM:
Extinction Rebellion Handbook: Dies ist kein Bohrer – ein Aussterben Rebellion und vieles mehr

Kann man etwas Positives aus der Erkenntnis ziehen, dass die Zivilisation und der Globus im Niedergang begriffen sind?

Der härteste Wendepunkt der Welt

KRIEG UND UMWELT::
Der militärisch-wirtschaftliche Komplex ist ein riesiger Umweltschuldiger.

"Norwegens Platz ist in Europa"

EU::
Wenn Europa einen "Green New Deal" erreichen will, bei dem die Umwelt ernst genommen wird, müssen wir den Nationalismus und den verdammten Populismus überwinden – so Eva Joly.

Das Klima, wir sind es


Anuna De Wever und Kyra Gantois, aufgenommen von Jeroen Olyslaegers, übersetzt von Bodil Engen: Wir sind das Klima. Ein Brief an die Welt

AKTIVISMUS: Kein Grund zum Optimismus in Bezug auf das Klima, so die Jugendgeneration. Trotzdem ist dieses Buch voller Hoffnung.

Verflucht!

UMWELT::
 New Extinction Rebellion sollte ernst genommen werden.

Jugend mit schauspielerischer Kraft

NACHHALTIGKEITSZIELE:
Bår Tyrmi: Mission Auswirkungen

Die neue Serie Mission Auswirkungen zeigt engagierte Jugendliche, die Action fordern. Es wird zuerst in den sozialen Medien veröffentlicht.

Dämpft den Treibhauseffekt durch Manipulation der Atmosphäre mit synthetischen Emissionen


Geoff Mann und Joel Wainwright: Klima Leviathan. Eine politische Theorie unserer planetarischen Zukunft

Wenn das Klima zum Schwerpunkt der grenzüberschreitenden Politik wird, sind dies nicht unbedingt gute Nachrichten. Clima Leviathan versucht eine politische Prognose für die Klimakrise abzugeben.

Gefangen in unserer eigenen Schlinge


Arne Johan Vetlesen und Rasmus Willig: Was sollen wir unseren Kindern sagen?

In dieser ökologischen Kampfkunst erklären zwei Akademiker im Namen ihrer Enkel eine Einigung mit ihrer eigenen Generation. Das Ergebnis ist ein uneinheitliches, aber aufrichtiges Buch – das am besten gelingt, wenn es direktes Handeln fordert und den ökologischen Ausnahmezustand erklärt.