fbpx

Schlüsselwörter: Klima

Melancholie für hellere Zeiten

Mit Marketinglogik verkauft Per Espen Stoknes die Klimabotschaft an ein Publikum, das von Dystopie und Warnzeichen überwältigt ist.

Das Militär - eine Umweltverschmutzung

Militärische Aktivitäten drohen unser gesamtes Dasein zu beenden.

Sanfte Wiederbelebung des Klimas

Anstatt uns für den Schaden, den wir der Umwelt zugefügt haben, zu schämen, müssen wir zu einem ausgereiften Umweltbewusstsein erwachen.

Das beste und schlechteste Straßennetz der Klasse

Laut einem neuen Bericht hat die norwegische öffentliche Straßenverwaltung den größten Klimafußabdruck im staatlichen Sektor. Die Einhaltung der Umweltanforderungen für Subunternehmer ist laut Prognosen zu schlecht.

Die Öffentlichkeit wählt Klimalösungen

Die Behörden können klimafreundliche Lösungen wählen, wenn sie Waren und Dienstleistungen für 480 Mrd. NOK pro Jahr kaufen - aber das tun sie nicht.

Hungersnot und Klimaflug

Wie wird die Weltgemeinschaft Menschen begegnen, die auf der Flucht sind, weil ihr Land vom Meer verschluckt wird?

Atomkraft auf der Filmleinwand

Es gibt mehrere gute Gründe, warum das Uranfestival in Norwegen organisiert werden sollte. Aber nicht mit der Unterstützung von Statoil.

Die Umweltkrise aus der Sicht der Sterne

An dem Tag, an dem wir helfen, anstatt das Klima zu stören, können wir über das "ausgereifte Anthropozän" sprechen.

Es bleibt eine philosophische Frage

- und die Antwort wird das weitere Leben der Welt bestimmen.

Wasser für alle

Wasser ist Politik. Zehn Länder kontrollieren 60 Prozent des weltweit verfügbaren Süßwassers.

Sklaverei hinter dem Vergnügen

Die unschuldigsten Dinge können eine brutale Realität verbergen.

Ein Mord, der tief sticht

Basierend auf der Ermordung eines Försters skizziert dieser Dokumentarfilm die tiefen Widersprüche zwischen zwei Nachbarländern - was wiederum als Miniaturbild mehrerer Konflikte der Welt angesehen werden kann.

Surfen gegen alle Widerstände

Dieser wunderschöne Dokumentarfilm entführt uns in die Surfwelt des Gazastreifens und zeigt eine beeindruckende Widerstandskraft in einer bedrängten Bevölkerung.

Wer das Haus seines Vaters niederbrennt, erbt die Asche

Leider besagt der Titel Nowhere to Run den größten Teil der Umweltkrise in Nigeria. Der Film bietet eine nützliche Einführung in die überwältigende Menge an Umweltproblemen, die diesen Teil der Welt heimsuchen.

Phosphor - Das Problem der großen P

Phosphor ist für alles Leben auf der Erde genauso wichtig wie Sauerstoff und Kohlenstoff. Das Problem ist, dass uns nur noch Phosphor ausgeht - und es gibt keinen Plan.

2016 war ein Jahr voller Hoffnung

Die Welt bewegt sich tatsächlich vorwärts. Es ist leicht, alle Fortschritte zu übersehen, die passieren, wenn Sie täglich mit schlechten Nachrichten bombardiert werden. Viele Medien haben auch auf die apokalyptische Stimmung und die Annus-Horribilis-Äußerungen des letzten Jahres reagiert, indem sie die Kachel aufgedeckt und Gründe aufgelistet haben, warum 2016 eigentlich ein Jahr war, in dem weltweit viel in die richtige Richtung ging. Als eine der seriöseren Publikationen in Norwegen liefert MODERN TIMES auch eine positive Realitätsorientierung. 2016 war in vielerlei Hinsicht ein sehr positives Jahr. Hier sind unsere glücklichen Punkte in Bezug auf Ökologie und Frieden:

Sioux-Sieg mit Geschmack

Die Entwickler konnten den unermüdlichen Kampf der Lakota-Indianer gegen die Ölpipeline "The Black Snake" nicht stoppen. Was passiert nach dem Einsatz von Donald Trump in diesem Monat?

Das Bedürfnis von Oil-Norway nach Erwachsenenbildung

Die harmlose Bezeichnung '23. Die Lizenzrunde hat eine historische Klage gegen den norwegischen Staat ausgelöst.

Sozialistische Perspektive

Wenn dem Menschen nicht die Möglichkeit gegeben wird, für ein rationales und humanistisches Ziel zu arbeiten, wird der Einzelne stattdessen den irrationalen und teuflischen Visionen von Diktatoren und Demagogen zum Opfer fallen.

Zukunft Fix Berechtigungen

Da MODERN TIMES sich auf die Zukunft freut, werfen wir einen Blick auf die Reihe der Science-Fiction-Filme, die jetzt im Cinemateket gezeigt werden. Fantasien und Horrorvisionen über die Zukunftstechnologie zeichnen auch ein Bild unserer Zeit.

Familientherapie in fünf Akten

Streaming-Film des Monats: Was steckt wirklich hinter dem Wort "Liebe"? Zwei Frauen treffen sich mit einem Psychotherapeuten. In einem engen Dialog zwischen diesen drei Menschen kommt die Vergangenheit schließlich an die Oberfläche.

Das Siegel - oder die Kunst, einen Haken zu schwingen

Der neue Dokumentarfilm liefert ein glaubwürdiges und schnelles Bild der norwegischen Siegelung, wagt es jedoch nicht, die Politik in die Hand zu nehmen.

Narzissmus und Resonanz

Martin Altmeyer hat die Kritik an Social Media satt und will den Begriff Narzissmus neu definieren. Aber gelingt es ihm?

"Unsere Gewalt ist beispiellos in der Geschichte der Welt"

Unser natürlicher Konsum hat bereits Hunderte von Kulturen und Tausende von Arten ausgelöscht. Langfristig kann dies auch unsere lokalen Wohlstands- und Ordnungstaschen bedrohen.

Der Strahlenschutz wird wegen der Abschaffung von Vorsorgeprinzipien kritisiert

Immer mehr Länder in Europa setzen sich für ein Vorsorgeprinzip bei der Funktechnologie ein. Norwegen hingegen geht einen anderen Weg.