Stichwörter: google

Außer Kontrolle

DER CHEF DER ZEITUNG IM JULI ÜBER AUTONOMIEWAFFEN

Tagebücher aus der wilden Jugend des Internets

DOTCOM: Die erste Internetrevolution ist ein wildes Kapitel mit einer seltsamen Mischung aus Komödie und Katastrophe. Eine innere Perspektive und die Weisheit der Zukunft helfen uns, erneut zu fragen, ob alles anders hätte verlaufen können.

Warum bin ich krank geworden?

Die individuelle Medizin und die alternativen medizinischen Traditionen scheinen ein Bedürfnis zu befriedigen, das der öffentliche Gesundheitsdienst nicht erfüllt: Individuen Antworten auf Ursachen zu geben.

Eine digitale Allmacht?

Der Facebook-Skandal im vergangenen Jahr zeigt, wie nachlässige Social-Networking-Anbieter die Daten ihrer Nutzer umgehen - und welche kolossalen Herausforderungen "The Big Four" unserer Demokratie stellen.

Der Schweiß der Arbeit

Das Buch Move Fast and Break Things wird scharf von Google, Facebook und Amazon kritisiert, ist aber teilweise romantisch und nuanciert.

Monster mit Milliarden von Augen

Mit jeder Nutzung von Microsoft, Google oder ähnlichen Unternehmen können die USA in Kürze weltweit auf den gesamten privaten Datenverkehr im Ausland zugreifen.