fbpx

Schlüsselwörter: Gleichheit

Erleben Sie das Fechten seines eigenen Geschlechts

Arabische Filmtage: Eine lebendige und authentische Darstellung eines politischen feurigen Themas, bei dem die vorpubische, harte kleine Schwester den Blick des Publikums erweitert.

Eine Kultur des Friedens für die Zukunft

Können die Frauen der Welt die Kultur verändern und den Krieg auf den Schrotthaufen der Geschichte verweisen?

Die Wurzeln der Werbung weglassen

Informativer und eindeutiger Film über die moderne Sklavenindustrie der Bekleidungsindustrie, der im krassen Gegensatz zu den glatt polierten Werbebildern steht, die wir entsprechend unseren leeren und sich ständig ändernden Bedürfnissen konsumieren.

Neue Poesiekriege

Korrespondenzbrief: Über die Arroganz amerikanischer Begriffsdichter in Rassenfragen.

Rosa-Dschihadisten

Warum reisen immer mehr Frauen zum IS?

Die Freiheit, mit wem auch immer Sie leben möchten

Die heutige Gesellschaft ist par-normativ. Das heißt, es ist maßgeschneidert und gibt Rechte auf eine bestimmte Art von Beziehung. Im Angesicht der öffentlichen Dienste ...

Raum für Gedanken zu Syrien: Kunst und Kultur in unruhigen Zeiten

Heute erleben wir eine Zersplitterung des syrischen Volkes, dessen Stimmen in der ganzen Welt verbreitet sind. Was passiert dann ...

Dreckig im Hochblock

Sowohl sozialistisches als auch konservatives Denken kann zu unerwünschtem Missbrauch gegenüber Menschen am Rande der Gesellschaft führen.

Die Flucht geht für viele Frauen weiter

Viele Frauen erleben die Flucht möglicherweise als einen Spaziergang von der Asche zum Feuer. Sie waren nicht sicher, wo sie waren, aber sie kannten sie zumindest. Während der Flucht sind viele eine leichte Beute für Täter. Viele Menschen fühlen sich auch nach ihrer Ankunft in Norwegen nicht sicher.

Demokratieextremismus

Während Myanmars Volk mehr Freiheit erlangt hat und bei den Parlamentswahlen am 8. November wählen muss, werden buddhistischer Extremismus, Missbrauch und Diskriminierung von Muslimen institutionalisiert.

Dichter, geh in deine Zeit

Juliana Spahr hat die Gedichtstimme des Zuschauers zugunsten der Aktivistin hinterlassen. Dennoch ist sie in erster Linie eine Dichterin der Beziehungen.

Von schwul bis Fusion

FILMFESTIVAL IN OSLO: Es ist 25 Jahre her, dass das erste norwegische schwule Filmfestival organisiert wurde. Aber im Jahr 2015 stehen die Wörter "gay", "quirky", "queer" oder "gay" nicht mehr auf der Speisekarte des Festivals. Aus diesem Grund hat es seinen Namen in Oslo / Fusion International Film Festival geändert.

Top Frauen in den USA und der UNO?

2016 kann ein Markenjahr für Frauen und Politik sein. Die Vereinigten Staaten werden einen Präsidenten wählen, und die Vereinten Nationen werden einen neuen Generalsekretär haben. Wird es einer Frau gelingen, durchzubrechen?

Die KrFU befasst sich mit der Bekämpfung von Mobbing

Wir in der Christlichen Volkspartei Jugend wollen für gute Maßnahmen, einen besseren Alltag und eine sicherere Zukunft für alle Kinder und Jugendlichen kämpfen, die ...

Verurteilt, in seinem eigenen Land zu fliehen

Ljudmila Rogova floh aus Russland nach Norwegen, nachdem sie aufgrund ihrer sexuellen Orientierung schweren Hassverbrechen ausgesetzt war. Die norwegischen Behörden und das Osloer Bezirksgericht verweisen sie auf eine Internierung in Russland.

Nach den Landreformen

Das Land, das einst Südafrikas Brotkorb war, hat sich nach den 1999 eingeleiteten Bodenreformen düster entwickelt.

Festes Denken und aufgegebene Revolutionen

Frauen sind die Verwalter von Moral und Tugend, während Männer volle sexuelle Freiheit ohne soziale Verantwortung haben. Vier Jahre nach dem arabischen Frühling nehmen in Ägypten immer noch patriarchale Strukturen zu.

"Ich will mich nicht mehr als Jude sehen"

Der Historiker Shlomo Sand erklärt, warum er kein Jude mehr sein will. Sein Hintergrund ist jüdisch und er betrachtet Israel als eine der rassistischsten Gesellschaften der westlichen Welt.

Für diejenigen, die aussteigen

DOKUMENTE: Mit ihrem neuen Dokumentarfilm hat Kari Anne Moe die Jugend wieder gesehen. Diesmal auf der Jobsuche.

Schiff nach Gaza im Sommer 2015

Gerd von der Lippe hat keinen Zweifel daran, dass sie wieder einsteigen will.

Die Ehre ist das Eigentum der Männer, der Preis wird von den Frauen bezahlt

Selbst nach zwei großen Revolutionen, an denen Frauen maßgeblich beteiligt waren, zahlen Frauen - insbesondere die Armen - immer noch den Preis für Krieg und Frieden.

Die UN-Frauenkommission scheitert

Die größte feministische Bewegung in New York: Über 11 Menschen - doppelt so viele wie sonst - nahmen an den Sitzungen der UN-Frauenkommission in diesem Frühjahr teil. Aber wer hat davon gehört? Die Medien fehlten fast vollständig.

Die Politik der Männlichkeit

In den USA müssen Männer doppelt so schnell laufen, um als attraktive Partner zu gelten. Darin liegt wenig Freiheit, auch für Frauen.

Entzug der Aufenthaltserlaubnis nach Auflösung des Zusammenlebens

Nach Jahren des schweren Missbrauchs erhob sich Zufan und brach die Ehe mit seinem missbräuchlichen Ehemann ab. Norwegens Antwort ist, sie aus dem Land zu schicken.

Frauen in Cannes

Ich besuche die Filmfestspiele von Cannes zum zwölften Mal, und ein gemietetes Fahrrad ist das beste Mittel, um in ewigen Staus durch die Straßen zu gelangen, in denen dunkle Limousinen ...