Gaza


Freiheit, Würde und Hoffnung

GAZA: MODERNE ZEITEN treffen heute in Gaza auf verschiedene Stimmen: Über den neuen Plan der Vereinigten Staaten und die Bedingungen vor Ort.

Hemmungslose Apartheid

Palästina-Gutschein: Israel stellte die Palästinenser schnell als Träger des Virus und als Gesundheitsbedrohung dar. Die Krise im Gazastreifen ist heute sowohl territorial als auch demografisch, politisch und biologisch.

Gaza ist wie Quecksilber

GAZA: Kann die vorgeschlagene Lösung der USA zur Landumverteilung und zur Ausweitung des Gazastreifens den Konflikt im Nahen Osten beenden?

Kinder hungern

KRISE: Die Situation in Gaza ist besonders für die Kinder verzweifelt, da sich die Grundversorgung im selben Maße auflöst wie die Wirtschaft.
FOTO: NADIA OTHMAN

Gaza: Ein Seidenfaden trennt Leben und Tod

ISRAEL-LANYARD: Für die Menschen im Gazastreifen geht die Hoffnung zur Neige.

Kleine Schönheitsstücke

ALLTAG IN GAZA: Der Film porträtiert die Resignation, die in Wirklichkeit den Wunsch darstellt, inmitten aller Tragödien Leben und Glück zu finden.

Theater als Notwendigkeit

Um den politischen und sozialen Bedingungen zu trotzen, in denen sie leben, ohne in Gemeinheiten und Fälschungen zu verfallen, ist das Theater im Gazastreifen unverzichtbar geworden.

Hoffnung in Gaza

Versöhnung in der lokalen Gemeinschaft ist der Weg zu einer endgültigen palästinensischen Versöhnung.

Auf dem Weg zu einem neuen Krieg gegen Gaza?

Ein drückender Sommer, eine Krise in Katar und eine Rationierung in Gaza - rund zwei Millionen Menschen sind Opfer der Politik. Es wird immer schlimmer und in der Ferne ist der Klang des Krieges zu sehen.

Ein neuer künstlicher Hafen und Flughafen außerhalb von Gaza?

Die Menschen in Gaza werden ärmer und kämpfen ums Überleben. Aber die lokalen Fischer haben eine Idee, die helfen könnte.

Surfen gegen alle Widerstände

Dieser wunderschöne Dokumentarfilm entführt uns in die Surfwelt des Gazastreifens und zeigt eine beeindruckende Widerstandskraft in einer bedrängten Bevölkerung.

Mit seinen Augen auf den Krieg

Mohamed Jabalys Dokumentardebüt Ambulance bietet einen einzigartigen Einblick in eine 51-tägige Bombardierung von Gaza, vom Fahrersitz des Krankenwagens aus gesehen.

Gaza: Wenn Musik den Klang des Krieges dämpfen könnte

"Heute ein Orchester, morgen ein Staat", sagte der Literaturhistoriker und Musiker Edward Said, als er das Musikkonservatorium in Jerusalem gründete. Könnte der Slogan wahr sein?

Deshalb bin ich an Bord des Frauenbootes von Gaza

Am 5. Oktober wurde das Frauenboot auf dem Weg nach Gaza von der israelischen Marine in internationalen Gewässern angehalten. Hier können Sie die Gedanken der Schauspielerin LisaGay Hamilton lesen, warum sie sich entschlossen hat, Teil der Bootsmannschaft zu werden.

Schaden und Informationskrieg

Technologie ist zu einem bevorzugten Werkzeug für Protest und Aktivismus geworden. Ein Gaza-Hacker-Team hat weltweit Schlagzeilen gemacht.

Kann politisches Theater Gaza verändern?

Das politische Theater boomt im Gazastreifen, der nach allem dürstet, was zur Veränderung beitragen kann.

Gaza fungiert nur als großes Gefängnis, möglicherweise als Straße ...

Gaza hat drei Kriege in so kurzer Zeit überstanden, dass sich selbst zehnjährige Kinder an alle drei erinnern können. Dennoch leben die Menschen hier nach einem Jahrzehnt der Blockade in einem Vakuum des internationalen Vergessens.

Eine von politischer Stagnation ausgelöste Revolte

"Diese Rebellion wird nicht aussterben", sagt der palästinensische Journalist und Autor. Kann die dritte Intifada die letzte sein?

Schiff nach Gaza im Sommer 2015

Gerd von der Lippe hat keinen Zweifel daran, dass sie wieder einsteigen will.