Bestellen Sie hier die Frühjahrsausgabe mit dem Warnhinweis

Friedensnobelpreis

Wenn sich die Friedensnobelpreisträger treffen

NOBEL FRIEDENSGIPFEL::
Gibt es irgendwelche Witze zu solchen Treffen oder sind sie nur für einen engen Kreis?

Arme Leute, vereinigt euch – über Rassisierung hinweg

Wirtschaftliche Ungleichheit:
Sylvie Laurent: König und das andere Amerika. Die Kampagne der Armen und das Streben nach wirtschaftlicher Gleichstellung

In einer Zeit, in der Antirassismus als Identitätspolitik dargestellt und weiße Arme für Trump verantwortlich gemacht werden, ist es hilfreich, an Martin Luther Kings Versuch erinnert zu werden, den Kampf gegen Rassismus und wirtschaftliche Ungleichheit zu überbrücken.

Schwesternschaft und Hoffnung für die Zukunft


Madeleine Gavin: Stadt der Freude

Rund 200 Frauen wurden im Rahmen des Krieges in der Demokratischen Republik Kongo vergewaltigt. City of Joy ist eine heiße Dokumentation auf dem Weg zurück ins Leben.

Frieden muss von unten aufgebaut werden

:
Die Friedensnobelpreisträgerin Betty Williams fordert das Nobelkomitee nachdrücklich auf, den Friedenspreis so zu realisieren, wie es Alfred Nobel in seinem Testament definiert hat. Das heißt nicht, dass der Kandidat Frieden will, glaubt Williams.

Boykott-Israel-Bewegung für Friedensnobelpreis nominiert

:
Die BDS-Bewegung geht im über 70-jährigen Konflikt zwischen Israel und Palästina einen neuen Weg. Untermauert von gewaltfreien Prinzipien wollen sie die Besatzungsmacht dazu bringen, das Völkerrecht, die Menschenrechte und die angenommenen UN-Konventionen zu respektieren. Sollten sie den Friedensnobelpreis erhalten?

Norwegens Segen eines Kriegsliebhabers

:
Er ist für Millionen von Toten verantwortlich. Jetzt wird Henry Kissinger die Brillanz des Nobelpreises genießen.

Shimon Peres ist tot

:
Shimon Perez ist letzte Nacht gestorben. Die Geschichte des harten, unermüdlichen Lebens eines Politikers bietet auch einen wertvollen Einblick in die moderne Geschichte Israels.