Facebook


die Technokräfte

Der Traum des Transhumanismus vom ewigen Leben und schmerzfrei

DIE TECHNISCHEN BEFUGNISSE: Zwei neue Bücher über Menschen und Technologie: Wir alle sind von den sozialen Plattformen der Druckkammer beeinflusst, die Facebook erstellt. Und was ist mit NRK, sollten sie sich aktiv an einer solchen Entwicklung beteiligen?

Facebooks Waage

Krypto: Die Zeit, in der Bankzahlungen über Landesgrenzen hinweg fünf Tage dauerten, ist noch nicht vorbei. Aber es kostet nicht mehr fünf Prozent der Transaktion. Aber was ist mit denen ohne Bankkonto? Die Waage treibt die Entwicklung voran
Facebook-Plattform

Das Alter der Plattformen

MEDIA: Der Autor Geert Lovink analysiert die zeitgenössische Nutzung sozialer Medien und untersucht ein mögliches Ende des "Plattform-Nihilismus".
Geben Sie Ihre Zeit ein - Hylland Eriksen

Auf dem Weg in die 2020er Jahre

ZEITUNG EDITORIAL: Das Gespräch mit Thomas Hylland Eriksen.

Von der Massenparty über die TV-Party bis zur heutigen Digitalparty

DIE POLITISCHE SEITE VON FACEBOOK? Die neuen "digitalen" Parteien experimentieren mit sozialen Medien, um die Parteiform neu zu erfinden und die entstandene Distanz zwischen politischen Führern und der Bevölkerung zu beseitigen.

Kampf der Knochenfrauen in einer von Männern dominierten Branche

DISKRIMINIERUNG: Jill Abramson gibt die entlarvte Wahrheit darüber wieder, wie Journalistinnen in einigen der größten Zeitungshäuser Amerikas dem Sexismus ausgesetzt sind.

Tagebücher aus der wilden Jugend des Internets

DOTCOM: Die erste Internetrevolution ist ein wildes Kapitel mit einer seltsamen Mischung aus Komödie und Katastrophe. Eine innere Perspektive und die Weisheit der Zukunft helfen uns, erneut zu fragen, ob alles anders hätte verlaufen können.

Eine digitale Allmacht?

Der Facebook-Skandal im vergangenen Jahr zeigt, wie nachlässige Social-Networking-Anbieter die Daten ihrer Nutzer umgehen - und welche kolossalen Herausforderungen "The Big Four" unserer Demokratie stellen.

Die unsichtbaren Facebook-Moderatoren

Die globalen Social-Media-Plattformen "Cleaner" leben in rauen Gemeinschaften und unter relativ ungeordneten Bedingungen im Vergleich zu denen, nach denen sie aufräumen.

Der Schweiß der Arbeit

Das Buch Move Fast and Break Things wird scharf von Google, Facebook und Amazon kritisiert, ist aber teilweise romantisch und nuanciert.

Facebook als Beifahrer

...

Verwenden Sie Muslime nicht als Verstoß gegen die Einwanderungsdebatte

"Die norwegische Presse wird, kann und wagt es nicht, über die Fakten zu schreiben", behauptete der Soziologe und Sozialaktivist Kjetil Rolness gegenüber norwegischen Redakteuren unter dem norwegischen Redaktionsverband ...