Cyberkriminalität


Foto pixabay

Südamerikas bevorstehender Technologie-Showdown

CAPTURE: Die Behörden in Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Costa Rica und Mexiko investieren jetzt in Start-ups, Gründerzentren und Schulungsprogramme. Gleichzeitig kann Kolumbien die Telefone der Demonstranten beschlagnahmen. In Ecuador blockieren die Behörden den gleichen Zugang zu Servern. In Nicaragua und Venezuela haben die Regierungen den Zugang zu Instagram, Facebook, Twitter und YouTube routinemäßig eingeschränkt. Die Vereinigten Staaten und China sind auf aggressiven Werbereisen in Länder in der gesamten Region.