Stichwörter: Armut

Wenn dein Land gegen dich ist

SCHWARZE HOSEN: Robert Minervinis neuer Dokumentarfilm porträtiert Bürgerrechtslose in New Orleans und ihren Kampf ums Überleben in einem Land, das anscheinend gescheitert ist.
Klima Angst

Das Gefährliche an Weltuntergangsprophetien

KLIMA ANGST: In Wirklichkeit bewegt sich die Welt vorwärts, obwohl fanatische Aktivisten und verzweifelte Medien uns das Gegenteil sagen möchten.

Über den Migrationsfilmemacher

MIGRATION: In Lettre à Theo ("Brief an Theo") untersucht Regisseur Élodie Lélu die Visionen und Arbeiten des verstorbenen griechischen Filmemachers Theo Angelopoulos im Zusammenhang mit der Flüchtlingskrise in Griechenland.
Eugene Richards Frau

Der Knoten im Herzen

Der Fotograf Eugene Richards dokumentiert seit über 50 Jahren Schicksale in Rissumgebungen, Notaufnahmen und Nervenkliniken. Was hat ihn getrieben?

Der Himmel fällt nicht

In vielerlei Hinsicht wird die Welt für immer mehr Menschen zu einem immer besseren Ort. Laut Bjørn Lomborg, Professor an der Copenhagen Business School, können wir dem breiten Wirtschaftswachstum dafür danken.

Schwer und träumend im Kongo

Ein unbezwingbarer Wille begegnet der Hoffnungslosigkeit dieses Porträts eines Kohlezüchters im Kongo.

Ihr Wohlstand basiert auf unserer Armut

Der Kenianer Kisilu Musya wandert in diesem Dokumentarfilm von Julia Dahr vom Vater und Bauer im globalen Süden um die Welt als Aktivistin im globalen Norden.

Der Diskurs der Armut

Extreme Armut wird halbiert, aber die Kluft zwischen Arm und Reich bleibt bestehen. Warum?

Spekulation und Slum müssen auf der Tagesordnung stehen

Der Slum der Welt wächst. Es gibt Leute, die damit gutes Geld verdienen.

Weißer Müll

Die Menschen schauen auf die Linse, doch es ist, als würden sie sich lieber zurückziehen und in den Innenhof, auf das Außenfeld, in die Familie, in die Droge, in die Kirche, um zu schlafen.

Das Buch erfordert einen gewissen Appetit auf das Thema

Martín Caparrós ist wütend darüber, dass jede Nacht Milliarden Menschen hungrig ins Bett gehen.